Ab 35. SSW keinen/kaum noch hunger

3 Antworten

frag einfach zu sicherheit in der SS immer den Arzt.

ansonsten hab ich auch mal 3 tage wenig appetit ohne schwanger zu sein. wir sind Menschen keine Maschine, sowas muss nicht gleich was bedeuten..

Die Gebärmutter erreicht bis zur 36 SSW ihren "Höhepunkt", sprich, sie ist so hoch wie sie noch nie war.

Das wiederum bedeutet, sie drückt all deine Innereien in alle anderen Himmelsrichtungen weg. Die Lunge wird gepresst, der Magen natürlich auch.

Das ergibt eine gewisse Kurzatmigkeit und teilweise das Gefühl man kriegt nicht mehr genug Luft. Der Magen macht weh, evtl. kriegst du Sodbrennen, es ist nicht mehr viel Platz. Iss kleinere Portionen und dafür lieber öfter.

Es wird wieder besser wenn sich dein Baby ins Becken senkt.

Tja, dann liegt das Baby wohl sehr ungünstig und läßt Dich dadurch keinen Hunger verspüren. Du darfst nicht vergessen, dass Deine Organe nicht mehr da sind, wo sie sein sollten, sondern dem Baby Platz gemacht haben. Sprich am besten noch mal mit Deinem Arzt oder Deiner Hebamme. Sicher gibt es was natürliches gegen die Übelkeit. Halt durch, noch ein paar Tage und Du hast den schönsten Lohn für diese Qualen in Deinem Arm. Alles Gute für Dich und Dein Baby

Okaay :) danke

0

geh am besten mal zu deinem arzt. du wirst wahrscheinlich dann ins kh überschrieben (will dir keine angst machen) aber es is ja schädlich für dein kleines wenn es nicht mehr genügend nährstoffe bekommt. =) also einfach am besten flink zum arzt :)

Lg

Okay. :)

Ich mein, ich esse trotzdem.. ab und zu hab ich schon was hunger, aber es passt einfach nich mehr soviel rein.

LG

0

Was möchtest Du wissen?