360° Dreh barer Lenker aber wie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nennt sich Barspin, geht auch, wenn man Bremsen hat, entweder mit sehr langen Zügen (siehe

) oder mit Zügen, die durch den Gabelschaft gehen, wo dann oben in der Abdeckung Löcher sind für die Züge. Die meisten Dirtbikefahrer haben mindestens hinten Bremse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leitung verlängern, ist aber bei hydraulischen bremsen nicht gans so simpel weil die bremsen dann neu befüllt werden müssen. bei v-breaks einfach längeren schlauch hohlen und neue Baudenzüge und zuschneiden dann anbauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gezeigten Räder haben alle Hydraulikleitungen außen, kann sein das die für einen Dreher ausreichend lang sind, anders kann ich es mir nicht vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lässt sich einfach so realisieren, indem man die Verbindungsleitung zwischen Bremshebel und Bremssattel durch das Gabelschaftrohr verlegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kuku27 27.03.2013, 09:27

Wie oft kannst dann drehen bis die Leitungen abgequetscht sind?

0
FelixFahrrad 27.03.2013, 17:50

stimmt danke aber mit dem Schaltkabel ? und Hinterbremse?

0
downhillmaster 10.04.2013, 15:31
@FelixFahrrad

Meistens sind die Dirtbikes ja Single-Speed, also ohne Schaltung, und mit Hinterradbremse geht das auch, dass man die durch den Gabelschaft legt und dann unter dem Rahmen bis nach hinten weiterführt. hat man nur Hinterradbremse, Kann man dann drehen, so oft man will. (weil sich der Schläuche dreht, zumindest mit der Zeit oder nach einigen Drehungen)

Mit mehreren Zügen kann man nicht ewig lange Barspins machen, weil die sich umeinander zwirbeln und sich so anspannen. Da muss man halt in verschiedene Richtungen drehen.

1

Was möchtest Du wissen?