3 Monate Muskeln?

4 Antworten

mit täglichem training strapazierst du deinen körper zu sehr. er braucht auch mal eine pause zum regenerieren. empfehlenswert im fitness studio: 3 x die woche für ca. 2 stunden. davon zuerst ca. 30 minuten auf dem laufband, um die muskeln anzuwärmen. danach an die geräte und zwar im wechsel ca. je 6 geräte für beine und arme. unbedingt einen personal trainer für die einweisung zu rate ziehen, denn man kann sehr viel falsch machen. pro gerät dann 3 sätze mit mind. 10-12 übungen. nach 3 monaten wirst du schon erste kleine erfolge bemerken.

Ich muss Dich leider enttäuschen! Nein, schafft man nicht. Du schaffst eine Straffung, aber kein komplettes Bioforming. Dazu ist die Zeit von drei Monaten viel zu kurz. Selbst wenn Du drei Stunden am Tag trainierst. Damit würdest Du im Bereich des Übertrainings liegen und Dir damit nur schaden. Da musst Du mehr Zeit mit einplanen. Und was dabei nicht vergessen werden darf, die Ernährung spielt dabei auch eine sehr große Rolle und wird oft vernachlässigt. Wie nen Auto, brauch der Körper Brennstoff den er für den Aufbau von Muskeln her nehmen kann. Dazu gehören in erster Linie Eiweiß und Kohlehydrate.

Nein nein und nochmals nein.Nicht länger als 1 1/2 Stunden am Tag und 3 mal in der woche oder 4 mal und zwischen jedem Trainingstag ein Pausentag machen. Was noch wichtiger ist:du musst dich gesund Ernähren und richtig.Dann wirst du in 3 Monaten bestimmt schon Erfolge sehen.

Muskeln aufbauen als Frau dauer?

Ich wollte euch mal fragen wie lange es dauert bis ich solche muskeln bekomme wie auf dem Bild ? Zu meiner Person ich bin weiblich, fast 16, 1,78 m groß, wiege 70 KG, habe 2-3 mal die Woche Fußballtraining 90 Minuten und gehe 2-4 mal die Woche ins Fitnesstudio. Findet ihr das zu viel Muskeln für eine Sportliche Jugendliche ( Frau)? LG

...zur Frage

wie lange halten muskeln?

Hi ,ich gehe seit 2 jahren ins fitnesstudio trainieren ,bestimmt 5x die woche und man sieht auch schon gut was. Nur ein kollege von mir geht total unregelmäßig 2-3 tage hintereinander in der woche und dann wieder eine ganze woche gar nicht oder nur einmal die woche .. vom körperbau ist kein großer unterschied. Nur bei mir habe ich das gefühl,dass die muskeln schnell wieder kleiner werden ,wenn ich weniger tue oder nichts tue. Bei ihm bleiben die immer schön dick ,brust und schon fast nen richtiges six pack,arme usw... wieso ist das so ?

...zur Frage

Kann man auch Muskeln aufbauen wenn man übergewichtig ist?

Hallo, ich habe 10 kg übergewicht. Kann ich trotzdem Muskeln aufbauen? Wenn ja wie?

...zur Frage

Ich brauche einen Trainingsplan im Fitnesstudio?

Guten Tag, bin 15 172 groß und wiege ca 69 70. Mein Ziel ist es meinen kfa zu senken und dabei zu versuchen Muskeln aufzubauen / sie kaum zu verlieren. Durch Jahrelange Vorarbeit (jeden 2ten Tag Ganzkörpertraining Liegestütze/breite/kurze/normale, trizepsübungen, crunches) habe ich natürlich auch einiges an Muskeln bekommen, den Erfolg sieht man leider nur sehr geringfügig, gehörte zu den Dummen die wie Tiere trainiert haben aber sich trotzdem wie McDonaldsstammgäste ernährt haben.

So durch Probetrainings im Fitnesscenter ist mir aufgefallen das meine Motivation im Fitnesstudio viel größer ist und ich alles viel besser mitmache also ist es mir auch Wert Geld dafür auszugeben (keine Moralpostel die mir anscheinend zu sagen haben ob ich ins Studio soll oder nicht)

Ich brauche einen Trainingsplan, bis ich einen richtigen habe werde ich erstmal nur Bizeps, Brust, Schulter , Nacken, Beine trainieren und das an einem Tag mit verschiedenen Übungen Wiederholungen und Sätzen. Ich bin jetzt 1 Jahr lang an diesen Vertrag in FitX verbunden und will mich in diesem Jahr sehr gut weiter entwickeln habe vor immer am Anfang eines Monats ein Bild von mir zu machen und das jeden Monat.

Mein Ziel: kfa senken, muskelaufbau/erhalt während Kaloriendefizit.

Das ist erstmal mein Ziel für die nächsten Wochen bzw 1-2 Monate erst etwas abspecken danach werde ich auf leichten Überschuss gehen und auch versuchen etwas mehr Eiweiß durch meine Nahrung aufzunehmen aber soweit bin ich noch nicht.

Ich möchte dann nach 12 Monaten wenn der Vertrag abläuft Bild 1 mit Bild 12 vergleichen und dann will ich mich transformiert sehen.

...zur Frage

Kann man als dünner Mensch in 4 Monaten muskulöser werden?

Ich will jetz nicht breit sein aber ich will mehr Muskeln an den Oberarmen und an den Brustmuskeln.. Ich habe vor bis zum Sommer trainierter auszusehen möglich? 4-5monate?

Bin 17 männlich wiege knappe 60 kilo und bin fast 180cm

Will schlank bleiben aber muskulöser sein das ich noch besser ein tanktop tragen kann

Was für Übungen machen? Habe 2 kurzhanteln. Gehen liegestütze und Situps?

Was muss ich essen ? Habe wenig Gewicht für meine grösse aber will schlank bleiben da das zu meinem style passt.

Wer kennt sich gut aus ?ich vertraue auf Hilfe von Experten.

...zur Frage

Muskel nach training, hart oder weich?

Hallo zusammen

Ich habe im Internet ein bisschen rumgeschaut aber keine konkrete Antwort gefunden. Müssen die Muskeln die man trainiert hat nach dem training hart oder weich sein? Hatte mal gehört das harte Muskeln nach dem training ( nicht 5 Min. danach) eher weich sein müssen weil sie sonst zu verspannt sind. Ich beziehe mich eher auf die Brustmuskeln.

Was wäre also optimal? Hart oder weich? und wieso? Dick bin ich nicht. Eher dünn.

Danke !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?