27,5 oder 29 Zoll mtb?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Je größer dein reifen ist desto weniger musst du treten um dieselbe strecke zurückzulegen.

Ich habe noch "alte" 26' reifen und bin zufrieden damit

Wenn du größer bist dann würde ich ein fahrrad mit 27,5' nehmen ind nen rahmen mit ungefähr 51 cm

Wenn dir das immer noch zu klein ist dann nimm ein großes fahrrad mit 29' reifen

Einfach mal in den nächsten fahrradladen ind ausprobieren

Kommentar von FreeRider2
08.12.2015, 17:09

Bei den Mountainbikes haben die Zoll Größe nix mit der Körper Größe zu tuhn!

1
Kommentar von MTBergziege
10.12.2015, 19:20

Humbug!!!

0

Da würde ich eher auf die Reifenbreite und das Profil achten. Für "Wald und Wiese" sind die Anforderungen aber nicht so speziell. Da sollte jeder Reifen mit 2,x" Breite funktionieren.

Ob das Fahrrad mit 27,5" oder 29" ausgerüstet wird, hängt meist von der Rahmengröße ab. Bei sehr kleinen Rahmen (für sehr kleine Fahrer) passt 27,5" besser in die Geometrie. Du musst halt das nehmen, was an dem für Dich passenden Rahmen dran ist.

Im Gegensatz zu den früher im MTB-Bereich dominierenden 26" rollen die größeren Räder etwas leichter über Hindernisse. Etwas wendiger sind dagegen die kleineren Räder.

26 Zoll oder so ein Riesenrad... Das ist völlig egal! Je nachdem was dir gefällt!

27,8 ohne Diskussion.

Was möchtest Du wissen?