25080 : 27500 oder ähnliche Aufgaben ohne Hilfsmittel lösen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nun, wenn man mit schriftlichem Dividieren nicht weiter kommt, wirds im Kopf wohl erst recht nicht funktionieren.

Bei diesem Beispiel würde ich zuerst einmal durch die offensichtlichen gemeinsamen Teiler teilen, also durch 10, und dann nochmal durch 2, dann bist Du bei 1254:1375.

Jetzt musst Du für die erste Nachkommastelle 12540:1375 teilen (125:13 ist 9,xxx, also scheint die 9 eine gute Wahl zu sein), usw...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist nicht so einfach möglich. Wie sollte es auch bei einem Ergebnis von 0,912 anders sein?

Ich würde erst auf dem papier die 275er Reihe aufschreiben, also 275, 550, 825, 1100 usw. das geht im Kopf. Und dann rechnest Du ganz normal schriftlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Hilfsmittel: Schlechte Karten.

Ich würde entweder einen Rechner oder mein Hirn benutzen (Primfaktorzerlegung).

Aber da ihr beides wohl nicht benutzen dürft, hm.. ist aber auch einsichtig.

Ein Mediziner mit Hirn könnte Menschen heilen. Aber wovon sollte er danach leben?

Grüße,

Tanja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?