2500€ netto für 5 köpfige Familie ok?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Es ist zwar nicht üppig, aber es kann reichen. 

Je mehr Fähigkeiten die Eltern haben (Kochen, Handarbeiten, Heimwerken) und auch ihren Kindern vermitteln, desto leichter wird es. 

Mit Secondhandkäufen kann man viel Geld sparen, insbesondere bei Kinderkleidung, die doch nur relativ kurze Zeit passt, und da werden oft hochwertige Sachen zu einem sehr günstigen Preis angeboten.

Und auch sonst muß man nicht jeden Trend mitmachen. Spezielle Extrawünsche der Kinder können auch die Großeltern in Form von Weihnachts- und Geburtstagsgeschenken befriedigen.

Das im Alltag gesparte Geld kann dann in einen Familienurlaub investiert werden.

Wenn die Kinder ein altersgerechtes Taschengeld erhalten, können sie selbst entscheiden, wofür sich eine Investition für sie lohnt. Sie sehen dann nicht alles als selbstverständlich an.

Und auch als erwachsener Mensch können sich die wenigsten Menschen alles leisten, sondern müssen abwägen, was ihnen nach der Deckung ihrer Grundbedürfnisse wichtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man so nicht beantworten, da man eure Unkosten nicht kennt.

Wie ist die Miete inkl Nk?

zahlt ihr gebühren für Schule Kita etc?

Wieviel müsst ihr an Spritgeld etc für arbeit usw selber aufbringen? ( ob ich 2 km mit dem rad fahre oder jeden Tag 80km mit dem auto macht n riesenuntershcied)

Fallen Kosten für oma, Babysitter etc an?

Am besten schaust du malwas euch nach euren Fixausgaben bleibt,ichdneke dann kann man eher was sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meiner Meinung nach nicht.. für ein Pärchen reicht es aus, aber wenn kinder dazu kommen wird es schwierig.. finde ich.

ich weiß ja nicht wie hoch eure Standards sind.. aber man muss bedenken, miete, auto, lebensmittel, versicherungen.. dann noch kosten für kinder etc. da kommt wirklich viel zusammen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komische Frage. Wie alt sind die Kinder? Das klingt fast so, als ob du zwofünf verdienst und im Begriff bist, eine Frau zu ehelichen, die drei Kinder in die Ehe mitbringt. Ich finde, das reicht zum Leben, da du ja sicher einen Dispo in gleicher Höhe (bzw. Tiefe hast) - nur groß Urlaub machen, ein Auto anschaffen und unterhalten, in dem alle Platz drin haben - da ist natürlich langsam ende im Gelände.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss halt das Geld gut einteilen, aber damit kann man durchaus über die Runden kommen (ich habe auch drei Kinder). Ist das mit oder ohne Kindergeld? Wenn das noch dazukommt ist das sowieso kein Problem. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht gerade in München, Hamburg oder Frankfurt/M lebst und unter Urlaub 2 Wochen Zelten an der Ostsee verstehst, könnte ein bescheidenes Leben möglich sein. Mehr als Penny, Takko und Kik ist dann allerdings nicht drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Ansprüche drauf an. Mietwohnung, Auto, alter der Kinder etc. Es ist nicht viel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann damit  zurechtkommen, aber eine Urlaubsreise dürfte kaum möglich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

xxaskfm: 

Auf jeden Fall sind nach der Pfändungstabelle 2016 gerademal 12,13 € mtl. pfändbar. Daraus könnte man den Schuß ziehen, dass für fünf Pers. 2.500 € mtl. ausreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir sind 6 Personen und haben 1200 Euro. Urlaub ist nicht drin, aber zum Essen reicht es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wilees
18.10.2016, 19:19

Das kann nicht stimmen - denn selbst der Regelsatz für Kinder unter 6 Jahren wären gerechnet schon mal 4 = 948,-- Euro + 2 Erwachsene  = 728,-- und das ohne Miete.

1
Kommentar von DarkGreyRose
19.10.2016, 20:47

Ich weiß doch wohl besser, wie viel Geld wir beziehen und was uns zur Verfügung steht als Du, oder?

0

Als Ausgaben für einen zweiwöchigen Urlaub

Als Haushaltseinkommen

Für Weihnachtsgeschenke

oder was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxaskfm58
18.10.2016, 19:01

Ich meine halt zum Leben, also zb ob und wie oft man sich urlaub leisten kann usw

0

Also wir waren in der Türkei zu 4 Mama Papa und 2 Kinder und haben 2400€ ausgegeben.. war ein alles im prei mit drin ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von undercoveruserx
18.10.2016, 18:56

also ich glaube sie meint die monatlichen kosten

1
Kommentar von Joeng
18.10.2016, 19:11

Wie lange? Musstet ihr abbrechen, als das Geld alle war?

0

wenn die 5köpfige familie angenommen drei kinder hat, kommen ja noch einmal 576 euro kindergeld zu. das langt dicke. da ist auch urlaub drinnen und auch mal 1-2 mal essen gehen im monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Urlaub ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?