21 gramm? verliert jeder wenn er / sie stirbt?

9 Antworten

Lol hatten wir mal in Ethik. Jop tut man :) aber ich weiß nicht ob es wegen der seele ist oder weil das herz aufgehört hat zu schlagen

Ist tatsächlich ne interessante Theorie. Könnte sein, dass es die Seele ist, oder villeicht entweicht auch noch der letzte Rest Luft aus der Lunge der da immer drin ist. Oder beides

Dieser besagte wissenschaftler hatte tatsächlich nur einen probanden der 21 g nach dem ableben verlor. Auch mit Mäusen wurden ähnliche Experimente gemacht. Das interessante, wenn die maus in einem luftdichten behälter erstickte gab es keinen Gewichtsverlust.
Demnach könnte man auf verdampende flüssigkeiten plädieren, allerdings lässt sich wissenschaftlich nicht erklären wo diese flüssigkeit her kommt.

Was möchtest Du wissen?