2 Meerschweinchen geholt aber bewegen sich nicht?

7 Antworten

Haben sie kein Häuschen zum Verstecken? Das ist ganz wichtig für sie. Lass sie erst mal ganz in Ruhe, und morgen kannst du versuchen ob sie dir eine Möhre aus der Hand fressen wollen oder so. Bedenke aber das Meerschweinchen keine Kuscheltiere sind und nicht gern angefasst werden möchten. Und ich hoffe du hast ein geeignetes Gehege und hältst sie nicht etwa in einem dieser typischen kleinen Käfige?!

Nein der ist echt riesig da haben sie 100% genug platz

1

Du bekommst die am besten mit dieser Methode handzahm:

Jedes mal, mehrfach am Tag, langst Du im Vorbeigehen, vorsichtig dass die nicht erschrecken, ins Gehege und streichelst sie. Immer und immer wieder. Dann geht es ganz schnell, dass die Dir vertrauen.

Verschließen musst Du den Käfig/das Gehege nicht, die steigen nicht raus. Bei mir habe ich das Frontgitter komplett demontiert.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bei mir würde das nicht gehen, ohne Vorderfront. Die eine ist über eine 30 cm hohe Holzwand gesprungen, ohne das sie wusste, was dahinter war.

0
@SchmerzgeplagDD

Warum ist es dann schlimm? Zum Glück hab’s ich gesehen und die eingefangen. Und das Gehege auf dieser Stelle höher gemacht ( ich habe Somics Platten)

0

Diese Art der Haltung und die Tipps sind (Entschuldigung, wenn ich das so sage) VÖLLIG DANEBEN! Käfighaltung ist nicht artgerecht und seit 2020 sogar verboten.

0
@wutzwutz

Der Rest vom Käfig dient nur der Aufhängung der Heuraufe, Trinkflasche und Sitzpodeste. Vorn ist immer offen, komplett, das habe ich dauerhaft demontiert.

Ich halte seit 30 Jahren Meerschweine, erzähl mir nichts vom Pferd!

0
@SchmerzgeplagDD

Würden wir uns wissenschaftlich noch auf dem Stand von vor 30 Jahren bewegen, dann wäre das ärmlich.

0

*Gehege

Lass sie erstmal ihr neues Heim in Ruhe entdecken und steh nicht permanent davor oder belästige sie.

Sie werden nach und nach alles entdecken und dann wird das schon.

Lass sie einfach erstmal in Ruhe und mach dir keinen Kopf.

Die leben sich schon ein. Wenn du sie erst seit heute hast ist es ja klar, das die kleinen noch etwas überfordert sind.

LG

Die sind also erst seit ein paar Stunden bei dir. Lass den Tieren doch einfach mal Zeit.

Stell dir vor, du würdest auf einmal aus deiner gewohnten Umgebung gerissen und in ein völlig neues Gehege. Um dich rum sind ganz neue Gerüche und Geräusche. Wie würdest du dich dann benehmen? Du würdest bestimmt auch erstmal abwarten, was so passiert und nicht einfach so rumrennen.