2 Horrorgeschichten wahr oder falsch?

7 Antworten

Das basiert beides auf einer urbanen Legende (ist also nicht wahr)

https://en.wikipedia.org/wiki/The_Babysitter_and_the_Man_Upstairs

, die auch öfters mal in Horrorfilmen aufgegriffen wird. Die erste Story beispielsweise in "Amusement".

http://www.moviepilot.de/movies/amusement-2

Danke . Jetzt kann ich in Ruhe schlafen :D

0

Ich merke schon. Urbane Legenden wurden schon vor 20 Jahren für Horrorfilme genutzt und heute funktioniert das immer noch :-(

0

Natürlich sind beide nicht wahr. Aber so sind Horrorgeschichten und urbane Legenden. Die wollen, dass du es glaubst. Und viele Teenies tun es auch. Die erste Geschichte passiert so in etwa in "Amusement".

Fürchtest du dich vor Clowns?

Ob die beiden Geschichten sich mal abgespielt haben, wer weiss das schon?

Aber was unerklärliches finde ich in den beiden Storys nicht, von daher ist sowas durchaus denkbar. 

Ist die Bibel überhaupt jugendfrei? Sind diese Geschichten nicht verstörend für Kinder?

Abgesehen davon, dass ich es sowieso für grundlegend falsch halte Kindern diese Märchen als wahre Geschichten zu verkaufen, sind diese Geschichten doch häufig brutal und verstörend. Wäre es ein normales Buch würde es niemals als Kinderbuch zugelassen werden, und ich kenne viele Menschen die ihren Kindern regelmäßig aus der Bibel vorlesen. Eltern lesen ihren Kindern doch auch sonst keine Horrorgeschichten für Erwachsene vor, was soll bei der Bibel anders sein?

...zur Frage

Sind die Geschichten von "X-Factor das Unfassbare" echt?

Die Geschichten die anscheinend wahr sein sollen bei der Sendung X-Factor ds Unfassbare, sind die wirklich passiert bzw. gibt es Nachweise das die Geschichten wahr sind?

...zur Frage

Rauchen, Polizei?

Hey, also ich habe morgen einen Einstellungstest bei der Polizei.

 

Nun meine Frage: Die Polizisten werden bestimmt heraus finden, dass ich rauche. Werden sie dann auch meine Eltern informieren?

...zur Frage

Altes Buch mit Gruselgeschichten?

Ich suche mal wieder ein älteres Buch. Es muss aus den (frühen?) 90er Jahren sein und hatte meinem Vater gehört. Der hat es aber nicht mehr und erinnert sich nicht an Details.

Was ich noch weiß:

  • Es waren Kurzgeschichten, alle im Bereich Gruselgeschichte/Horror.

  • Eine Geschichte handelte von einem Kleinkind, das telekinetische Kräfte entwickelt und damit letztendlich unabsichtlich seine Mutter tötet, weil es sie aus einem hohen Gebäude "zu sich zieht".

  • Eine andere Geschichte spielte in der Vergangenheit, da wurden ein Schornsteinfeger und seine Gesellen von einem übernatürlichen Tier angegriffen, das in Schornsteinen lebt.

  • Dann erinnere ich mich noch an eine "Horrorparodie" von "Schlaf, Kindchen, schlaf".

  • Ob die Geschichten von deutschen Autoren waren weiß ich nicht mehr genau, ich meine aber ja.

Weiß da jemand etwas? Danke im Voraus!

...zur Frage

Was tut die Polizei gegen Jugendliche Ausreißer?

Mein Kollege würde gerne vor seinen Eltern von Zuhause abhauen, er fragt sich was die Polizei macht wenn die Eltern mitteilen das er von Zuhause abgehauen ist um ein neues Leben zu beginnen. Sucht die Polizei mit Wärmebildkamera und Hunden?

...zur Frage

Katzen und Hunde verletzen Babys? Wahr oder Mythos?

Ich habe gelesen, dass es viele Eltern mit Hunden oder Katzen gibt, die Angst davor haben, dass diese ihr Baby angreifen (aus was auch immer für einen Instinkt heraus). Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, ist das Blödsinn oder kommt so etwas tatsächlich manchmal vor?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?