2. Helix, forward oder Tragus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Helix: dem habe ich nichts hinzuzufügen, Abheilzeit dauert halt lange aber zwei übereinander finde ich sehr schön.
Forward Helix: Hatte ich, war dauerhaft entzündet und man sah ihn leider wirklich nicht sehr gut, ist also kaum jemandem aufgefallen. Als Verschluss nimmst du meistens ein Labret-Piercing, kannst dir mal auf Google Bilder dazu anschauen, ein Metallplättchen an einem Stab und vorne wird ein kleines Kügelchen draufgeschraubt.
Tragus: Hier kannst du auch ein Labret benutzen oder einfach einen Ring. Mein unkompliziertestes Piercing bisher, schmerzhaft aber heilt schnell ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe einen helix und einen antihelix also auch einen forward Helix und es wurde als industrial gestochen sprich direkt als kompletter Stab durch beide Löcher. Und ich denke dass ein normaler forward Helix auch sehr gut aussehen kann. Ich selber finde da ist genug Platz zum Verschluss-wechseln wenn man genug Übung hat :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ein tragus hat eine schulkameridain und sie hat gesagt es hat nur bisschen gebrannt. Du kannst es ja mit Eisspray oder ner Salbe zuvor betäuben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?