2 Grafikkarten = 4 Bildschirme?!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du zwei Grafikkarten einbaust kannst du auch 4 Bilschirme benutzen, aber so viel ich weiß nicht im Crossfire Modus. Im Crossfire Modus sind nur die Bilschirmausgänge der ersten Grafikkarte (Master-Karte) aktiv, die Ausgänge der weiteren Grafikkarten (Slave-Karten) werden deaktiviert. Jedenfalls war das bisher so. Ob AMD (früher ATI) mittlerweile daran was geändert hat weiß ich nicht, ich bin da nicht ganz auf dem laufenden. Aber ich glaube nicht, denn nur die erste Grafikkarte im Crossfire-Verbund ist auch für die Grafikausgabe zuständig, die weiteren Grafikkarten unterstützen nur die GPU der ersten Grafikkarte für 3D Berechnungen, um diese zu beschleunigen. Ich habs beinem Bekannten ausprobiert, mit den Treibern der Version 10.8 und da werden die Bildschirmausgänge der zweiten Grafikkarte deaktiviert, sobald Crossfire aktiviert wird. Eine Erweiterung des Desktops auf die Ausgänge der zweiten Grafikkarte (beides Radeon HD5670) ist dann nicht mehr möglich. Ein an die zweite Grafikkarte angeschlossener Monitor bleibt dann Dunkel. Ansonsten, für Tips wie es doch geht, wäre ich auch dankbar.

MfG computertom

32

Ich habe jetzt mal bei mir in der "Hilfe" des Catalyst Control Centers nachgelesen (Version 10.12) und da steht folgendes geschrieben:

1- Führen Sie je nach Navigationssystem im ATI Catalyst™ Control Center-Fenster eine der folgenden Aktionen durch:

Navigationsmenü - Klicken Sie im Menü Grafik auf CrossFireX™. Navigationsstruktur - Klicken Sie in der Struktur der Registerkarte Grafikeinstellungen auf CrossFireX™.

2- Klicken Sie auf Konfigurieren.

3- Wählen Sie aus der Liste Grafikadapter die Grafikkarte aus, die der Anzeige-GPU für Ihre ATI CrossFireX-Konfiguration entspricht.

4- Klicken Sie auf GPU erkennen.

Die Ausdrücke "Anzeige-GPU" bzw. "Render-GPU" werden auf den Anzeigegeräten angezeigt, die an die Anzeige- und Render-GPUs in der aktuellen Konfiguration angeschlossen sind. Wenn z. B. ATI CrossFireX aktiviert ist, werden nur Anzeigegeräte erkannt, die mit einer Anzeige-GPU verbunden sind, wobei Anzeigegeräte, die mit einer Anzeige- oder Render-GPU verbunden sind, nur dann erkannt werden, wenn ATI CrossFire™ deaktiviert ist.

Wenn ich das richtig interpretiere heißt das wohl, das dein Wunsch mit den vier Monitoren an zwei Radeon-Grafikkarten (zwei Monitore an jeder Grafikkarte) im Crossfire-Modus nicht erfüllt werden wird.

0
19

danke für deine sehr ausführliche antwort inkl. des kommentars wo du nochmal nachgelesen hast!! ich hab auch nochmal geschaut und ich werde das ganze dann ohne crossfire laufen lassen; ich brauche mehr die 4 Bildschirme als die Grafikunterstützung.

0

Fangen wir mal an.

Also, auf den Namen "Crossfire" schließe ich eine AMD-Karte. Sag mir mal das Modell, das ist sonst viel zu schwammig.

Theoretisch könntest du, vorrausgesetzt diene Karte unterstützt das schon, Eyefinity benutzen, und so auch 4 Monitore Anschliessen, wenn mindestens einer Display-Port hat.

JA!

es gibt Software dafür @ chip.de

32

Welche Software denn. Würde mich brännend interessieren. Ein richtiger Link würde weiterhelfen, als nur "@ chip.de".

0
32
@surfenohneende

Dexpot (Desktop Export) ist eine Lösung zum erzeugen virtueller Desktops und auch eine Interessante Sache. Es ist aber keine Lösung für das Problem aus der Frage.

0

2 Bildschirme bei Windows XP anschließen!

Hallo, Ich habe eine Frage, und zwar habe ich früher bei Windows 7 einen 2. Bildschirm angeschlossen und es hat funktioniert ! Da ich mit Windows 7 aber nicht zu recht kam , spielte ich den PC mit Windows XP wieder auf. Ich habe alle Treiber installiert wie bei Windows 7. Dann wollte ich meinen anderen Monitor anschließen und Windows XP erkennt ihn einfach nicht . Wenn ich die beiden Bildschirme alleine anschließe , dann geht der betroffene Bildschirm. Also stelle ich daraus fest das der Bildschirm nicht kaputt ist!

Sie laufen beide unter verschiedenen Auflösungen und unter verschiedenen Anschlüssen . Der eine mit HDMI und der andere mit DVI.

Meine Frage ist jetzt : Wie bekomme ich beide Bildschirme auf Windows XP ans laufen?

Ich bedanke mich schon mal im vorraus bei euch ! :)))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?