2 Fernseher und 1 Receiver. Wie anschließen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

je nach dem was du für einen reciver hast gibt es mehrere mehr oder weniger praktikabele möglichkeiten, du kannst z.b. sofern der reciver noch einen modulator hat, dein einen fernsehr über scart anschließen. den anderen über den modulator mit einem antennenkabel das du in den anderen raum verlegst.

hat der reciver 2 scartbucshen, kannst du den jeden der beiden fernsehr über je eine scarbuchse anschließen. aber vorsicht. lange scartkabel die auch was taugen sind sau teuer.

du kannst genauso gut auch, sofern der reciver schon hdmi hat, die eine glotze über hdmi, die andere über scart anschließen. aber lange hdmi kabel sind noch viel sau teurer als scartleitungen...

wenn du funk lösung suchst, die was taugt, dann wirds richtig sauteuer... dann kommst du in bereiche, in denen du fast schon drüber nachdenken solltest, ob du dir für den 2. raum nicht einfach einen dvb-t reciver kaufst, und eben nur ein paar programme kriegst, oder ob du nicht was ganz anderes machst.

mein persönlicher favorit, wenn du nicht verzichten willst wäre das:

http://www.bsf-store.de/Sat-Stacker-und-De-Stacker-Set-incl-Netzteil

und dann eben doch noch n 2. reciver. und wenns n billiger ist. dann bist du mit 200 € bedient, und kannst an beiden fernsehgeräten unterschiedlich gucken und hin und her schalten wie du lustig bist...

lg, anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt dafür so Hubs, mit denen du alles zusammen schließen kannst

frag einfach mal in einem Elektronik Laden nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde mir einen 2 Receiver kaufen und diesen an den Antennenausgang des ersten Anschließen. Dann funktioniert der 2 Receiver komplett wenn der andere ausgeschaltet ist. Das ist auch von den Kosten überschaubar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein T-stück an den Reciever!(antennekabel)(2€Baumarkt)ganz Simple

Lg Alex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Penki
10.10.2011, 07:13

Da brauch ich aber dann einen 2. Receiver und das will ich ja nicht!!!!

0
Kommentar von goetzschlimme
10.10.2011, 11:47

Dummerweise haben nur Analoge Receiver noch einen Antennenausgang! Das funktioniert dann noch ein halbes Jahr.

0

Was möchtest Du wissen?