1ms vs 2ms Reaktionszeit Monitor?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der einzige postive Punkt von einem TN Panel. Warum kaufen sich immer noch Leute Monitore mit TN Panel, nur weil 1ms Reakzionszeit drauf steht...???

Bei 60Hz ist ein Bild für 17ms zu sehen... Ob 1ms oder 8ms wie bei einem IMac ist dabei absolut irrelevant. Das ist nicht mal die Hälfte eines Bildes. Davon abgesehen sind ALLE Werte ausnahmslos GtG Werte und haben somit nicht das Geringste mit der realen Darstellungazeit zu tun. 

Wenn man bedenkt, dass die meisten in Onlinespielen einen Ping von min. 30ms haben und auch viele Menschen 80ms haben stellt man sich doch die Frage, wie relevant dann die Reaktionszeit des Monitors ist. 

Beschäftigt euch mal lieber mit Sachen wie Kontrast, Farbraum, Paneltyp, Schwarzwerte, Ausleuchtung, Farbtreue, Interpolation, Blickwinkelabhägigkeit und und und...das sind Dinge die einen guten Monitor aus machen, nicht die Reaktionszeit.

Gugi008 16.01.2017, 00:59

Nicht zu vernachlässigen Reaktionszeit != Input lag

hier eine schöne datenbank zum input lag: https://displaylag.com/display-database/

und noch ne website zum thema high-refreshrate: http://www.blurbusters.com/

denn bei 144Hz ist ein Bild für 7ms da, und dann sind 7ms Reaktionszeit doch schon 1 ganzes Bild.

0
MitchS 16.01.2017, 16:59
@Gugi008

Ein ganzes Bild bei 144Hz!! Pass bloß auf, wenn du zwinkerst hast du es verpasst... Und was ist das bitte für ein Bullshit mit Monitoren die auf 1000Hz übertaktet sind? Das ist fern ab von realistisch geschweige denn sinnvoll.

Genau so praxisnah wie eine GTX 1080 mit flüssigem Stickstoff auf 2800MHz zu übertakten....

0
berlin97 16.01.2017, 07:57

Vielen Dank für die hilfreiche Antwort!

0
berlin97 16.01.2017, 11:11

Hast du vllt noch ein paar Vorschläge für Monitore? Einfach irgendein allrounder der sich zum zocken eignet

0
MitchS 16.01.2017, 16:51
@berlin97

Kommt ganz darauf an wie viel du ausgeben willst.

0

Macht keinen Unterschied. Allgemein ist alles unter 5 ms gut. Alles darunter ist eigentlich nur Marketing. 

1 ms liest sich natürlich besser als 5 ms obwohl man da keinen Unterschied bemerkt. 

Eromzak 15.01.2017, 22:36

der unterschied sind 4ms. Man merkt das U.u. indirekt.

0
unpolished 15.01.2017, 22:38
@Eromzak

Indirekt? Ach hör doch auf. Den bemerkst du weder direkt noch indirekt. 

0

Wenn du nen Unterschied von 0,001 Sekunden bemerkst dann meinen Glückwunsch. Ich finde da merkt man keinen Unterschied

Eromzak 15.01.2017, 22:37

Danke danke.

0

habe einen Asus VG248QE mit Input Lag von unter einer Sekunde.

Wenn du Shooter spielst kann ich dir den ans Herz legen, ich habe den Unterschied bei Shootern wirklich deutlich gemerkt, da ich vorher nen fernseher hatte der mindestens 20-40ms input lag hatte.

MitchS 16.01.2017, 17:01

Ein Fernseher ist auch nicht zu vergleichen mit einem Monitor....

0

Was möchtest Du wissen?