1GB Internetvolumen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Richtig, im Normalfall sollte es 1024 MB heißen, nur bei 1 GB=1000 MB kann man so schön die Größe kleinrechnen und hoffen es fällt keinen auf. Heißt also, du wirst nur 2000 MB erhalten und schau dir auch die Abrechnungsschritte an ähnlich wie bei Telefonieren. Einige rechnen in 10 kb Schritten ab, andere in 100kb Schritten.

Ich dachte immer, dass dieses nur bei Fesplatten zu trifft?

0
@greendayXXL1

Leider nicht, überall da wo man weniger als mehr verkaufen kann, wird auch 1 GB=1000 MB zurückgegriffen. Festplatten, SD Karten, USB Sticks, Festplatten, Datenvolumen usw.

0

Es kommt auf die Definition durch deinen Anbieter an

1 GB = 1024 MB / 1000 MB

2 GB = 2048 MB / 2000 MB

Je nachdem wie dein Anbieter 1 GB definiert. Von uns kann da nur geraden werden. Die Hotline kann dir das exakt sagen. Mathematisch sind 8 Bit = 1 Byte, 1024 Byte = 1 Kilobyte, 1024 kb = 1 Megabyte, 1024 Megabyte = 1 Gigabyte.

Umgangspsrachlich und zur Vereinfachung wird aber eben oft mit 1 GB = 1000 MB statt eben der 1024 gerechnet.

Hi das sind dann 2048 MB volumen auf LTE geschwindigkeit danach wird auf gprs geschwindigkeit gedrosselt.

Lg

Was möchtest Du wissen?