1&1 16.000 Tarif zu 50.000 wechseln geht nicht

4 Antworten

Am besten rufst du da einfach mal an und klärst das so. Ein Onlineformular kann nicht auf individuelle Wünsche eingehen, keine Preise verhandeln usw.

Allerdings bin ich u.A. wegen den unfähigen und nichtswissenden Mitarbeitern in diesem Laden dank Sonderkündigung seit diesem Monat weg da^^

Lies dir auf jeden Fall Bestätigungsmails- und Schreiben nochmal ganz genau durch und vergleiche, ob alles mit den vorigen Absprachen übereinstimmt. Mich wollten die da ziemlich über den Tisch ziehen und das nicht nur einmal.

Druck machen mit Vertragskündigung - das geht bis zu 6 Monate vor Ablauf eines vertrags . Notfalls anderer Provider . Gut möglich das dein Anbieter auch keinen Vertrag in dieser Straße hat -für doppelflat - 1 und 1 sowie viele andere Provider nutzen das Netz der Tekelom und zahlen dafür satt Gebühren .

Ruf doch da an und frag nach.

Die 40€ für 16.000 kommen mir übrigens etwas teuer vor. Gibts keinen günstigeren Anbieter in eurer Gegend? Wir zahlen momentan 40€ für 100.000 und da sind Festnetzflatrate und ca. 100 digitale TV Programme mit bei.

Was möchtest Du wissen?