10Minuten Aktivierung für Senioren Thema Wahrnehmung?

2 Antworten

Riechen .... versch.Gewürz-und Kräutersäckchen, Hören.... versch. Musikstile vorspielen ... Jazz,Klassik,Rock'n' Roll...
Sehen
Zum sehen fällt mir grad nix ein....

Soll das eine Art Basale Stimulation werden ? Möchtest du das alles irgendwie zusammen hängt ? Dann müsste man wissen welche Ideen du hast ?

Ansonsten ..

Riechen : Kaffeebohnen- Pulver , Duftöle, Kräuter , Pflanzen , Blumenerde, ..

Sehen und Hören : Am besten biografieorientiert ( wie bei allen anderen auch) Familienfotos , Fotos vom früheren Wohnort , Lieblingsmusik , passende Melodien zur Stimulation wie Meeresrauschen, Vogelgezwitscher etc

Was fällt dir zum Thema "Senioren als Wirtschaftsfaktor" ein?

Hallo ihr, ich (15) bin jetzt in der 10. Klasse Realschule. Jetzt stehen viele Präsentationen an und mein Thema für die FINT in Mum ist "Senioren als Wirtschaftsfaktor". Leider fällt mir zu diesem Thema überhaupt nix ein und jetzt wollt ich euch fragen, was man zu diesem Thema schreiben könnte. Danke für eure Hilfe schon mal im voraus. lg :*

...zur Frage

Oma mit der Wohnung überfordert, aber stur?

Hallo ihr Lieben, kennt sich jemand mit der Pflege zu Hause aus?Meine Oma, 87, nicht mehr ganz klar, aber auch nicht Dement (irgenwas dazwischen) wohnt noch in ihrer Wohnung, unterhalb von meinen Eltern. Meine Mutter soll sie pflegen, aber sie nimmt nichts an. Die Wohnung ist total versifft und verdreckt, sie selbst ebenfalls. Aber für Oma ist alles OK und sie macht ja noch alles selber und braucht keine Hilfe. Wenn meine Mutter versucht zu putzen steht sie die ganze Zeit hinter ihr und meckert. Wenn man sie auf den Dreck anspricht weicht sie aus, erfindet die wüstesten Ausreden (meine Großtante würde kommen und putzen, der Fensterputzer der Nachbarin usw....) Oma wäscht bzw. kocht ihre Unterwäsche auf dem Herd selber aus. Auf meine Frage warum sie das mache, der Krieg sei doch vorbei und wir hätten Waschmaschinen im Keller kamen wieder nur Ausreden. Putzfrau will sie nicht, macht die Großtante. Die ist allerdings selbst schon weit über 80 und macht natürlich nichts, ausser mal 2 L Milch vorbeizubringen und Alkohol. Ja, das nächste Thema. Auch auf mehrfaches Bitten meiner Eltern es nicht zu tun bringt die GT regelmäßig Schnaps vorbei. Contreau und sowas. Oma muss Tabletten nehmen und ist Abends oft völlig dicht. Aber, wie oben geschrieben, sie nimmt keinerlei Hilfe und Unterstützung an, ist völlig uneinsichtig und stur. Ich sage schon lange, steckt sie in ein Heim. Meine Mutter fühlt sich aber schlecht, meint sie würde ihre Mutter abschieben. Ausserdem wäre das nicht so einfach, da sie dazu entmündigt werden müsste. Kennt sich jemand von euch damit aus, oder ist sogar jemand in der Altenpflege tätig.Ach ja, 3x die Woche kommt die AWO zum Waschen. Aber auch die lässt meine Oma oftmals einfach nicht rein.Wäre super wenn es Tipps gäbe. Ganz lieben Dank

...zur Frage

Adventskalender für Senioren selbergestallten?

Ich möchte auf meinem Wohnbereich einen Advendskalender basteln. Da ich die kosten so gering wie möglich halten muss stellt sich die Frage? Was packe ich da rein. Die letzten Jahre hatte ich etwas süsses drin aber dieses Jahr möchte ich es verändern. Hab ihr vielleicht Ideen

...zur Frage

Warum müssen Erzieher den aufbau der Sinnesorgane kennen?

Hallo alle zusammen.

Ich lerne gerade für eine klausur welche über das Thema Sinnesorgane geschrieben wird. Meibe lehrerin sagte vorab das wir uns auch überlegen sollen wofür wir das in der Praxis brauchen. Leider fällt mir hierzu nicht ANGEMESSENES ein. Evt. Kann mir hier jemand helfen.

Randinformation: Ich mache eine Ausbildung zum Heilerziehungspfleger

Danke :)

...zur Frage

Ausbildung zum Seniorenbetreuer?

Hallo. Ich bin bereits als Gesundheitsberater für Rücken, Füße und Gelenke selbständig und möchte jetzt mein Angebot auf die Seniorenbetreuung erweitern. Hier geht es nicht um die Pflege, sondern um Hilfe im Haushalt, spazieren gehen, Einkaufen, Unterhalten, Spielen und solche Sachen. Mir stellt sich jetzt die Frage ob ich dazu eine spezielle Ausbildung und/oder ein Zertifikat brauche um dies auszuführen und vor allem - was kann man für solche Dienstleistungen verlangen? Leider find ich im Netz nur sehr wenige verwirrende Informationen. Wer kann mir helfen? Schonmal Dankeschön im Voraus

...zur Frage

Praxisbesuch Altenpflege mit Thema Herbst? Vorschläge?

Hey, also ich habe in zwei Wochen einen Praxisbesuch bei mir im Altenheim. Ich habe dieses Mal das Thema Beschäftigung (:/)... Jahreszeitenbedingt habe ich mir das Thema "Herbst" ausgedacht.

Erstmal die grundlegenden Informationen:
2 Bewohnerinnen mitte 70 beide laufen am Rollator und bewegen sich auch alleine fort. Vom Kopf her ist es immer schwierig einzuschätzen, definitiv haben beide eine beginnende Demenz (eine schon etwas ausgeprägter als die andere). Hände können beide komplett benutzen. Sie sind jetzt keine "Labertaschen" also man muss sie schon etwas anpieksen und den ersten Schritt machen, damit sie mitziehen. Es kommt eine Lehrerin die früher selber Beschäftigung unterrichtet hat (jetzt nur noch Pflege) aber dennoch weiß sie worrauf es ankommt, im Unterricht "Beschäftigung" haben wir sie allerdings nie gehabt. Mir wurde aber gesagt, dass es ihr gefällt, wenn man selber so Sachen erstellt hat und mit diesen arbeitet (wie z.B. ein selbstgemachtes Puzzle, kein gekauftes)...

Was habt ihr für Ideen ?? Was kann ich machen? Es sollten schon irgendwie 3 Phasen erkennbar sein. Aufwärmphase, Aktivitätsphase und Ausklangphase... Bitte alles vorschlagen was euch einfällt Bitte nur nichts mit Singen und nicht so tiefgründig über Ernte, da kann ich nicht mitreden :D

Lieben Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?