1 Wie wird man eigentlich Scheich?

7 Antworten

Hierzulande solltest du einfach mal buddeln gehen.... 

geh in deinen Garten und grabe dich bis China durch... irgendwann triffst du auf Öl.... oder auch auf eine Gasleitung.... 

nein. 1. entweder muß man der älteste Sohn vom Scheich sein. 2. oder in schiitischen Gemeinden ist das der Titel für religiöse Gelehrte, seine Anhänger nennen ihn Scheich, und wenn er sich überregionales Ansehen erworben hat, sagen auch viele andere zu ihm Scheich.

Bei den Sunniten ist es ein akademisch-theologischer Titel, vor allem in Ägypten (Al Azhar Uni) oder höhere Mitglieder des Rats der Rechtsgelehrten in Saudiarabien.

Grob gesagt ist der Scheich Chef einer Sippe,Familie usw. es gibt also auch Arme.

Aber die sind doch Stinkteich leben im puren luxus ich hab noch nie von armen scheichs gehört das sind doch alles öl bosse

0
@verreisterNutzer

Sche̱i̱ch

Substantiv

 

[

der

]

    1.Oberhaupt eines arabischen Herrschaftsgebiets. 2.Oberhaupt eines arabischen Dorfes oder Familienverbandes.
1

Vor allem könnte dann ja jeder scheich werden

0

Was möchtest Du wissen?