Amsel hat heute einen Goldfisch gefressen, wie kann ich das vermeiden ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Amsel nicht ins Haus lassen!

Sollte es sich aber um einen Teich handeln, abdecken bzw. ein Netz drüber spannen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich noch nie gehört. Könnte mir höchstens vorstellen, sie hat den Fisch schon an Land gefunden? Aber wenn Du die Amseln fütterst, lockst Du ja noch mehr an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hat die Amsel das geschafft den Fisch aus dem Wasser zu holen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rolanda
27.12.2015, 12:01

Der kleine Teich auf meiner Dachterrasse ist nur 3 x 3 m und nur 18 cm tief. Fische können sich unterm kleinen Steg und unter Steinen verstecken, sie springen aber auch in die Blumenkörbe, in denen die Amsel in ganzen Sommer über gebadet hat. Jedenfalls fand ich auf der Terrasse neben dem Teich nur das Gedärm und die Schuppen des Fisches. Den Reiher habe ich nicht zu befürchten, das Wasser ist nicht tief genug, er muss den Fisch runterdrücken um ihn zu packen, da würde er sich bei mir den Schnabel verletzen.

0

Was möchtest Du wissen?