Wieviel Alkohol (in Litern) braucht man für eine Party mit 35 Leuten? (sind auch Fahrer dabei)

12 Antworten

Die beste Fete geht daneben, wenn zu wenig an Getränken da ist. Man kann da keine pauschale Menge sagen, weil Jeder an dem Tag in einer anderen Verfassung ist. Ich würde ausreichend Getränke auf Kommission kaufen, dann können nicht angebrochene Getränke zurück gegeben werden. Und ich würde auf harte Getränke verzichten oder nur in kleinen Mengen kaufen, mehr alkoholfrei als Alkohol.

Auf festen bei denen sehr viel Bier getrunken wird liegt der Durchschnittsverbrauch bei Maximal 2,1 Liter pro Person (es werden alle gezählt, egal ob Fahrer oder nicht) Das heisst maximal ca. 70 Liter Bier. Bei der Jugend sind aber eher die Alkopops (Smirnov, Breezer...) gefragt und nicht Bier. Hol 6 - 7 Kästen Alkoholisches und nochmal soviel Antialkoholisches, ideal auf Kommission. Macht eigentlich jeder Getränkemarkt, volle Kästen können zurückgegeben werden.

also wie alt bist du ich hab hier ne skala mit freunden gemacht und so den durchschnitt gerechnett 1-3 jahre:nichts 3-5:auch nix 5-7:von den Eltern mal eine halbliterflasche mit so sekt gemuckt:) 7-9:also da war eig. auch nichts 9-11: 1 1/2 Liter 11-13:3 Liter 13-15: (da waren anscheinend alle zu besoffen um sich an was zu erinnern und ich kanns auf grund meines alters noch nicht sagen) 15-17:sehr sehr viel 17-19.noch mehr 19-25:so um die 12 Liter 25-...: sagen wir 10?

Das kannst Du so pauschal nicht kalkulieren! Vielleicht ist es bei Euch möglich, die Getränke in Kommission zu erwerben. Du bezahlst nur das, was Du tatsächlich auch gebraucht hast.

Ja, was ist gemeint? Reiner Alkohol, 98%iger; Bier, 4,8%; Wein 12%; Korn 32%; Doppelkorn 38%? Wenn ordentlich Schluckspechte dabei sind, wird etwas mehr gebraucht, sind viel Autofahrer dabei, ist es etwas weniger. Was übrig bleibt, wenn etwas mehr gekauft wurde, wird dann eben aufgehoben, und das kann nach und nach verbraucht werden, Alk wird so schnell nicht schlecht.

Was möchtest Du wissen?