wie würdet ihr als eltern reagieren wenn eure 15 jährige tochter einen 20 jährigen freund hat

16 Antworten

Ich finde das in ordnung. Wenn man sich wirklich liebt und weiß es ist der richtige...?! Warum sollte ich nur weil es nicht der "Norm" entspricht darauf verzichten? Jeder geht seinen eigenen Weg. Und wenn sie jetzt 12 oder so wäre, wäre das noch einmal was anderes. Es kommt immer auf den Reifegrad des jüngeren an. Ich wünsch alles gute! :D

warscheinlich ist das beste, was du tun kannst dir entweder zu überlegen, ob du dir nicht einfach sagst: ok, ich bin ein mann und ich stehe dazu, und das auch den eltern entsprechend rüberzubringen. dass du kein wussy bist, kommt sicher gut bei denen an. ausserdem könnte man noch anbringen, dass die tochter n heisser fang ist, wenn sie nen 20jährigen typen hat. (könnte mir vorstellen, der spruch kommt extrem gut und ich meine das NICHT reduziert auf ihr aussehen, sondern eben wirklich in noch viel weiterem sinn). natürlich ist 15 etwas jung, und vielleicht tust du dir schwer mit ältren mädels — wenn ja, wird dir hier niemand sagen können warum, denn wir kennen dich nunmal einfach nicht.

Ich würde den Freund meiner Tochter einige malen einladen um ihm besser kennen zu lernen und zu beobachten wie die zwei mit einander umgehen...wahrscheinlich würde ich auch ein persönliches Gespräch mit ihm suchen und ihm sagen, dass ich den Altersunterschied im augenblick doch sehr groß finde...aber wie ich wirklich reagieren würde weiß ich errlich gesagt nicht...

ich bin zwar nicht mutter, aber ich würde sagen erstmal würde ich mich aufregen... ich bin 20, meine schwester 15, aber wenn sie jetzt mit jemandem aus meinem alter... es wäre einfach unpassend... aber man muss auch sehen, was für ein typ das ist... ob es ein typ ist, der sie nur ausnutzen will oder nicht usw.

Hallo Kabi,

was würde ich als Elternteil tun? Für mich stellt sich eher die Frage, was würde ich an Deiner Stelle tun?

Und diese Frage würde ich folgendermaßen beantworten:

Rede erst mal mit Deiner Freundin darüber, wieviel sie ihren Eltern schon erzählt hat. Denn sie kann ihre Eltern am besten einschätzen und ihnen von Dir erzählen, z.B. dass Du jünger wirkst als Du bist, dass Du schon mit der Ausbildung fast fertig bist usw.

Gruß

Moritz

Was möchtest Du wissen?