Wie lange ist Apfelwein bei bereits geöffneter Flasche haltbar?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hält locker einige Tage. Wichtig: Flasche verschließen damit keine "Essigfliegen" o.ä. drankönnen, sonst kippt er schnell in Richtuung Essig. Aber ansonsten verhält er sich noch pflegeleichter als Wein.

Hi, ihr da draußen: Der überwiegende Teil der sog. Apfelweine, insbesondere die der großen Keltereien, sind aus Konzentrat hergstellte Industrieware. Da es sich dabei um mit reichlich Enzymen etc. versehne Kunstprodukte handelt, sind die - gerade so wie Cola etwa - eigentlich ewig haltbar. Im Gegensatz dazu sollten ehrliche, handwerklich gekelterte Apfelweine möglichst zügig getrunken werden. Auskunft eines Mitabeiters meiner Lieblingskelterei, Jörg Stier, Maintal-Bischofsheim, der allein acht "offene" Apfelweine anbietet, zur Haltbarkeit eines Fünf-Liter-Kanisters: "Ein Fußballspiel - darf aber keine Verlängerung kommen!"

PS: Werbung der Firma Possmann Frankfurt: Der "naturtrübe Speyerling": Erstens schreibt sich die Ebereschenfrucht - also eine Beere, kein Apfel - mit "ei" und nicht mit "y" und zweitens ist Speierling die einzige saure Frucht, die den Apfelwein von sich aus klärt! Der "naturtrübe Speyerling" ist damit ein Widerspruch in sich selbst. Darüberhinaus ist der Begriff Speierling - wie auch immer - nicht geschützt - so kann jede, noch so fürchterliche Chemiebrühe, ungestraft Speierling genannt werden.

in den kühlschrank stellen und morgen weiter trinken

Dankeschön, das werde ich ausprobieren. Ich hoffe mal, dass er dann noch schmeckt ^^ Bin ja mal gespannt x)

0

Kühlschrank und morgen trinken - würd ich auch sagen... und wenn er nach Essig schmeckt, hast Du zu lange gewartet ;-)

0

mach doch eiswürfel draus-für mixgetränke. ich denke aber,das er morgen mi sicherheit noch gut ist.

Das ist auch eine gute Idee, dankeschön :)

0

das musst du probieren!!!!

Was möchtest Du wissen?