Wie lange ist offener Wein bei Zt haltbar?

5 Antworten

Wie alle Lebensmittel verdirbt auch Wein nach der Öffnung im Laufe der Zeit - trotz des enthaltenen Alkohols.

Du hast die Flasche aber nur kurz stehen gehabt, sodass selbst ein Dornfelder unter dem Schrauber gewiss noch "trinkbar" sein sollte.
Wäre er schlecht, würdest du Essiggeruch und -geschmack wahrnehmen können.

Tipp für die Zukunft: angebrochene Weine halten einige Tage länger, wenn du sie im Kühlschrank aufbewahrst und dann rechtzeitig vor dem Genuss wieder heraus holst.

Viel Freude weiterhin!

Du brauchst nur ein wenig daran nippen, dann merkst Du sofort, ob er noch ok oder schon "hinüber" ist. Allerdings schmeckt  Weißwein bei Zimmertemperatur abscheulich, auch wenn er an sich noch in Ordnung ist.


Besser wird er nicht, aber sauer wird er auch nicht gleich.

Der hält schon ne Zeit und wenn er hinüber ist schmeckt mans ja sofort.

Na logo. Wenn Wein "umgekippt" ist, schmeckt es übrigens der normale Mitteleuropäer. Und zwar spätestems am Geschmack, meist vorab am unangenehmen Geruch.

Wenn du die Flasche wieder zu gedreht hast, ja

Was möchtest Du wissen?