Na, wenn du es nicht kannst, woher sollen wir es dann?!

Aaaaber
ich empfehle dir einen sinnlichen, harmonischen, tiefen und komplexen Rotwein - einer der erotischten Weine Europas, wenn man das denn über einen Wein sagen darf:

"Granato" von Ausnahmewinzerin Elisabetta Foradori aus dem Trentino.
Achte darauf, dass dieser Stoff 5-8 Jahre alt ist und wenn nicht, dann öffne ihn einige Stunden vor dem Genuss und serviere ihn in großen Rotweingläsern.

...zur Antwort

Wie alle Lebensmittel verdirbt auch Wein nach der Öffnung im Laufe der Zeit - trotz des enthaltenen Alkohols.

Du hast die Flasche aber nur kurz stehen gehabt, sodass selbst ein Dornfelder unter dem Schrauber gewiss noch "trinkbar" sein sollte.
Wäre er schlecht, würdest du Essiggeruch und -geschmack wahrnehmen können.

Tipp für die Zukunft: angebrochene Weine halten einige Tage länger, wenn du sie im Kühlschrank aufbewahrst und dann rechtzeitig vor dem Genuss wieder heraus holst.

Viel Freude weiterhin!

...zur Antwort

Das ist eine super Frage.


Das Gabriel Glas ist ein für mich perfektes Weinglas und in der Standardversion ein verhältnismäßig günstiges dazu. Bei der mundgeblasenen Gold-Edition würde ich dann das von Zalto vorziehen. Das Gabriel Glas ist hervorragend geeignet für Rot- und Weißweine, auch für viele Schaumweine übrigens.

Ich habe mal persönlich mit dem Glaskreierer Sigfried Seidl gesprochen, mit dem Rene Gabriel bei diesem Weinglas zusammenarbeitet. Er sagte mir konkret, es sei auch hervorragend für Pils geeignet.
Das habe ich bislang noch nicht ausprobiert - da ich mein Astra ganz gern aus der Flasche oder andere Pils' aus nem Bierglas zische.

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das Gabriel Glas geschmacklich dem Biergenuss dienlich ist - durch seine konisch zulaufende Form bündelt das Glas Duftstoffe zur Nase hin und macht sie stärker wahrnehmbar.

Probiere es aus und lass dich nicht von anderen verunsichern!!
Ich bin interessiert daran, wie es gewesen sein wird.

...zur Antwort

Beafee hat mit den Brennnesseln schon einen wertvollen Tipp gegeben.

Ich empfehle dir zusätzlich das beste Standardwerk in puncto Biogärtnerei:

https://www.blvverlag.de/marie-luise-kreuter/der-biogarten.html

Dieses umfassendste aller Gartenbücher zum Thema Biogarten hat auch Anleitungen für diverseTees, Jauchen etc. Eben auch Brennnessel.

...zur Antwort

Eine deutsche Trockenbeerenauslese oder gar einen Eiswein von einem der besten Weißweinwinzer des Erdballs: Helmut Dönnhoff.

https://www.der-weinmakler.de/riesling-oberhaeuser-bruecke-eiswein.html

ODER, noch besser:
Ein echtes Stück Berliner Mauer!!!

...zur Antwort

Was “gut“ ist, ist eine individuelle Entscheidung. Wenn ich dir also etwas rate, muss es nicht auch dir gefallen.

Bei REWE, nicht bei PENNY, aber gibt es im Normalangebot einen einfachen Rotwein, den
ich zu den besten zähle, den Supermärkte/ Discounter immerwährend
anbieten: Tuella, aus Portugal. Nicht aus einer großen Kellerei, sondern
aus einem renommierten Familienbetrieb. Für unter fünf Euro bringen die
eine hervorragende, authentische Qualität auf die Flasche!

Generell übrigens würde ich Weine aus dem Fachhandel vorziehen. Oft
kannst du vor Ort kosten und dich beraten lassen, etwa bei Jaques
Weindepot.


Zu Feiertagen haben Supermärkte und Discounter oft hochwertige Weine im Spezialangebot. Wenn du das VDP-Logo auf der Kapsel siehst (Verband Deutscher Prädikatsweingüter), kannst du guten Gewissens zugreifen und hast immer einen Wein eines der Topweingüter Deutschlands im Korb. Allerdings einen in einfacher Qualität -die Topprodukte von denen gibt es selten im Discount.
Viel Vergnügen!



...zur Antwort

Was “gut“ ist, ist eine individuelle Entscheidung. Wenn ich dir also etwas rate, muss es nicht auch dir gefallen.

Generell übrigens würde ich Weine aus dem Fachhandel vorziehen. Oft kannst du vor Ort kosten und dich beraten lassen, etwa bei Jaques Weindepot.

Zu Feiertagen haben Supermärkte und Discounter oft hochwertige Weine im Spezialangebot. Wenn du das VDP-Logo auf der Kapsel siehst (Verband Deutscher Prädikatsweingüter), kannst du guten Gewissens zugreifen und hast immer einen Wein eines der Topweingüter Deutschlands im Korb. Allerdings einen in einfacher Qualität -die Topprodukte von denen gibt es selten im Discount.

Bei REWE aber gibt es im Normalangebot einen einfachen Rotwein, den ich zu den besten zähle, den Supermärkte/ Discounter immerwährend anbieten: Tuella, aus Portugal. Nicht aus einer großen Kellerei, sondern aus einem renommierten Familienbetrieb. Für unter fünf Euro bringen die eine hervorragende, authentische Qualität auf die Flasche!

Viel Vergnügen!

...zur Antwort


Au weia! Das ist keine gute Idee gewesen!

Nächstes mal hältst du dich bitte an meinen Tipp!!


https://youtube.com/watch?v=7MpABcvx_os

...zur Antwort