Wann habt ihr euer erstes Bier getrunken?

12 Antworten

Keine Ahnung, am Glas Wein nippen schon mit 7-8, eigenes Glas (bzw. Flasche) dann erst mit 10.

9 oder 10 Jahre

Wir waren mit Freunden im Urlaub und ich habe Becher vertauscht und habe das Bier für mein Apfelschorle gehalten. Nach dem ersten Schluck habe ich das Gesicht verzogen und war über den Geschmack des Apfelschorles sehr irritiert, nach dem zweiten Schluck habe ich dann meiner Mutter den Becher hingehalten, die dann den Irrtum bemerkt hat.

P.S. Ich trinke bis heute kein Bier.

Mit 15 zum ersten mal einen Hooch getrunken (an die jüngere Generation: Das war damals der erste Alkopop vergleichbar mit Bacardi Breezer), zwischen 16 und 18 haben wir uns dann regelmäßig heftigst ausgetobt an den Wochenenden (heute würde man es wohl Komasaufen nennen), danach hab ich dann aber relativ schnell die Lust am Alkohol verloren und mittlerweile trinke ich nur ganz selten mal ein Glas zum Genuss, mag es aber gar nicht mehr eine Wirkung zu spüren.

Und Bier hat mir nie geschmeckt, damals habe ich natürlich trotzdem auch Bier getrunken, so nach dem Motto "egal was, hauptsache es knallt" aber den Geschmack fand ich schon immer widerlich.

Bier hab ich das erste mal mit 15 getrunken und das war auch da wo ich das erste Mal etwas mehr getrunken habe

davor immer nur wenige schlucke Hugo oder Wein mit 14 oder so

aber betrunken war ich noch nie. Bisher war’s dann meist immer nur 1 Bier außer einmal wo ich etwas mehr getrunken habe

Mit zwei Jahren habe ich der Erzählung nach ein halbes Glas Fruchtsekt "erobert". Ich hatte anscheinend einen Schnelldurchlauf, bin erst wie irre durch die Wohnung gerannt und 10 Minuten später lag ich in einer Ecke und hab gepennt.

Was möchtest Du wissen?