Hat Sekt mehr Alkohol als Bier?

4 Antworten

Es steht auf einer Flasche immer drauf wie viel Prozent alkohol enthalten ist. Außerdem reagiert jeder anders auf Alkohol.

Lass trotzdem lieber die Finger davon

Sekt = Alkoholgehalt mindestens Zwischen 9,5 - 11,5 % Vol.

Bier hat ungefähr 5 Vol.-% Alkohol....Weit über den 5 Prozent liegen hingegen die sogenannten Bockbiere, die Werte von 7 und mehr Prozent Alkohol leicht erreichen..

ja, radler, bier, sekt

immer ca die doppelte konzentration

bier hat so 5, sekt so um 11 und radler, 2,4, glaube ich

Es gibt noch Sauser. Leicht vergorenen Traubensaft. Ca 1%

0
@SwissTell

Änliches wäre cyder,verdünter Apfelwein,c.a. 2% glaube ich. Starkbier hat mehr Alkohol als Sektmixgetränke (Sektschorle oder ähnliches) , polnisches Starkbier ist eigentlich ne Spirituose .

0

Sekt gilt als Schnaps.

Grundsätzlich kann man sagen, dass Bier am wenigsten Alkohol hat, danach Wein und dann Schnaps.

Sekt gilt nicht als Schnaps sondern als Wein. Sonst dürfte man Sekt ja auch noch nicht mit 16 kaufen.

2
@LP392

Bier hat trotzdem weniger Alkohol.

0

Schwachsinn, Sekt gilt als Sekt bzw. Schaumwein und als nichts anderes. Wird auch explizit im Jugendschutzgesetz aufgezählt.

2
@Nutzer190247

Was meinst du genau mit Schwachsinn? Dass Sekt Wein sei, oder dass Bier weniger Alkohol hat, als Sekt?

0
@RSTGUT

Natürlich dass Sekt kein Wein, sondern ein Schaumwein ist. Bier hat weniger Alkohol als Sekt (in der Regel, einzelne spezielle Sorten nicht) da hast du schon recht.

1

Also als Getränk mit geringfügigem Branntweingehalt,also frei verkäuflich an Jugendliche man könnte die Grenze bei 14% ziehen

1

Was möchtest Du wissen?