Euer erstes mal Alkohol?

19 Antworten

Ich habe mit 13 Jahren das erste mal Alkohol getrunken. Ich wusste logischer Weise vorher nicht wie es schmeckt und war über den Geschmack etwas erschrocken. Es war Ramazotti oder so was ähnliches. Es schmeckt teilweise etwas bitter und es wird warm im Hals.

Da ich jetzt etwas älter bin und schon einige alkoholische Getränke probiert und getrunken habe, kann ich dir sagen, dass Alkohol definitiv nicht zum Durst löschen gedacht ist. Umso höher die Prozentzahl an Alkohol die im Getränk enthalten ist, desto eckiger Schmeckt es.

Ich will dir damit nicht die Freunde am Alkohol verderben, denn ich muss zugeben dass ich bei Partys auch sehr viel trinke. Ich will dich nur vorwarnen, nicht dass du wie ich dann von dem evtl. etwas außergewöhnlichen Geschmack erschrocken bist.

Etwas anderes sind dagegen Mixgetränke, wie z.B. Wodka-Energy (Wodka mit Red Bull oder Booster gemischt). Da kommt dann schon etwas der gute und süßliche Geschmack der alkoholfreien Getränke durch.

So mit 13 habe ich angefangen in den Ferien oder am Wochenende mal ein Bier zu trinken. Mit 15 auf einer Party war ich dann das erste mal richtig besoffen. Dort habe ich aber wirklich viel getrunken, also zum einen Mix-Getränke, zum anderen aber auch pur Vodka und nicht nur ein Schlückchen.😂😂

am anfang halt etwas bier, war recht eklig zu beginn. jetzt jedoch schmeckt alles :D

Das erste mal richtig getrunken hab' ich an meinem 16 Geburtstag. War irgendso ein komisches Mischbier und ein wenig Wodka

Ich fand' beides eklig und meine Meinung hat sich über die Jahre auch nicht geändert.


18. Ich hatte eine Wette mit meinen Eltern, dass ich 360 Euro kriege wenn ich keinen Alkohol bis achtzehn trinke. War leicht für mich. Ich mag bis heute keinen Alkohol und trinke ihn deshalb nur ganz, ganz selten, egal was es ist.

Was möchtest Du wissen?