Kann ich dem Vermieter sagen, dass der Zigarettenrauch meiner Nachbarin jedesmal im Hausflur ist?

4 Antworten

Du kannst das natuerlich deinem Vermieter sagen. Nur was soll das bringen? Der Vermieter wird kaum etwas daran aendern koennen.

Das ist nicht angenehm, aber auch keine Beinbruch.

Lass es, die paar Sekunden die Du im Hausflur bist.

Ich würde erstmal mit der Nachbarin selber sprechen. Solange keiner was sagt, wird sie vermutlich weiterhin das Treppenhaus vollqualmen. Wenn sie nicht einsichtig ist, kannst du dich immer noch an den Vermieter wenden.i

leider ist man als Nicht Raucher meist im Nachteil.

Ja kannst du machen, würde aber empfehlen erstmal somit der Nachbarin zu reden...ob vielleicht die Möglichkeit bestehe am Fenster oder so zu rauchen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?