Geht eigentlich nur, wenn du nach Thailand uebersiedelst (nicht so einfach, ich weiss), dort ein paar Jahre lebst und in der Zeit deine Erfahrungen sammelst. Vielleicht hast du Glueck, vielleicht auch nicht. Auf alle Faelle braucht es Zeit ... viel Zeit!

...zur Antwort

Ja. Die Fluggesellschaft kann von euch die Differenz zwischen dem billigeren Preis fuer Hin- und Rueckflug und dem teureren "one way" fuer nur den Hinflug verlangen.

...zur Antwort

Er muss bis zum Ausreisetag gueltig sein. Beispielsweise ein deutscher Reisepass oder Personalausweis duerfte sogar bis zu einem Jahr abgelaufen sein. Das geht mit einem schwedischen allerdings nicht, weil Schweden dem entsprechenden Abkommen nicht beigetreten ist.

...zur Antwort

Was heisst "auch" den deutschen? Wenn du die deutsche Staatsangehoerigkeit annimmst, wirst du die tuerkische aufgeben muessen.

Inwieweit eine Entlassung aus der tuerkischen Staatsangehoerigkeit - und somit dann auch die Annahme der deutsche - vor der Ableistung der tuerkischen Wehrpflicht bzw. dem Freikaufen daraus ueberhaupt moeglich ist, kann ich dir allerdings nicht sagen.

...zur Antwort

70 Euro Bussgeld und 1 Punkt in Flensburg.

https://www.bussgeldkatalog.org/flucht-vor-polizei-strafe/#faq_flucht_vor_der_polizei_-_welche_strafe_droht

...zur Antwort

Du brauchst vermutlich den hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Reiseausweis_f%C3%BCr_Fl%C3%BCchtlinge

...zur Antwort

Wenn du einen Aufenthaltsitel hast, kannst du kein Deutscher sein und somit auch keinen deutschen Personalausweis haben. Auch kannst du keinen Personalasuweis eines anderen EU Staates haben, denn als Staatsangehoeriger eines anderen EU Staates haettest du in Deutschland ja auch keinen Aufenthaltstitel. Was also meinst du mit Personalausweis?

Aber egal, wenn du nicht Staatsangehoeriger eines EU Staates und auch nicht der Schweiz bist, brauchst du fuer die Einreise nach Oesterreich einen Reisepass.

...zur Antwort

Eine Woche hat 6 Werktage (Mo bis Sa). Wenn du nur 4 Tage in der Woche arbeitest, entspricht ein Urlaubsanspruch von 24 Werktagen 16 Arbeitstagen.

Dein Urlaubsanspruch fuer beide Jahre belaeuft sich somit auf jeweils 16 Arbeitstage. Solltest du fuer das Jahr 2021 aber bereits von einem vorherigen Arbeitgeber Urlaub erhalten oder ausbezahlt bekommen haben, ist der abzuziehen. Fuer 2022 betraegt der Urlaubsanspruch auch nur dann 16 Arbeitstage, wenn das Arbeitsverhaeltnis ueber den 30. Juni hinaus besteht.

...zur Antwort
die Polizei hatte sofort den Verdacht das es Drogengeld ist, ohne Anhaltspunkte oder Grundlage

Na ja, Verdachtsmomente muss es ja wohl gegeben haben. So einfach ohne jeglichen Grund ueberprueft einen die Polizei nicht und stellt erst recht kein Bargeld sicher. Oft erschliessen sich dem Betroffenen aber die Gruende nicht sofort.

Aber wenn dir nicht nachgewiesen wird, dass es sich tatsaechlich um Drogengeld handelt, wirst du es irgendwann wieder bekommen. Kann aber dauern.

...zur Antwort

Gemaess Personalausweisgesetz § 32 Abs. 3 kann dafuer ein Bussgeld bis zu 3.000 Euro verhaengt werden.

In der Praxis wird es bei einem Erstverstoss aber deutlich weniger sein, wahrscheinlich irgendwas zwischen 10 und 100 Euro.

...zur Antwort
Ja

Es gibt kein Gesetz, das es ihnen verbietet.

Rein vorsorglich, weil das immer wieder falsch verstanden wird: Auch das Jugendschutzgesetz verbietet Minderjaehrigen nicht den Konsum von Tabakwaren oder gleichgestellten Substanzen. Es untersagt es lediglich, so etwas in der Oeffentlichkeit an Minderjaehrige abzugeben oder ihnen den Konsum in der Oeffentlichkeit zu gestatten. Den Minderjaehrigen selbst untersagt es jedoch gar nichts.

...zur Antwort
Aber ich finde da keinen Gesetzestext der das belegt

Weil es keinen gesetzlichen Anspruch auf Feiertagszuschlaege gibt. Wenn man also einen solchen Anspruch hat, dann ist es ein vertraglicher (meist wohl ein tarifvertraglicher). Es kommt also darauf an, was vertraglich dazu geregelt ist.

...zur Antwort

Natuerlich musst du Schadensersatz zahlen, wenn du den geschlossenen Vertrag nicht erfuellst (das Auto nicht abnimmst und auch nicht bezahlst).

10% der Kaufsummer erscheinen mir da sogar eher niedrig angesetzt. Schliesslich zaehlt der entgangene Gewinn des Haendlers auch zum ersatzpflichtigen Schaden.

...zur Antwort

Mit einem bei der Einreise noch mindestens 150 Tage gueltigen thailaendischen Reisepass darf er ohne Visum fuer maximal 30 Tage in die Tuerkei einreisen.

Das kann man uebrigens fuer jede erdenkliche Konstellation und jedes Reiseland hier ganz leicht selbst pruefen.

...zur Antwort

Auch wenn ich den Song wirklich nicht mehr hoeren kann und sofort die Flucht ergreife, wenn ich nur die ersten Toene davon hoere: "Hotel California" von den Eagles.

Danach dann sicher einige Songs von den Beatles. Da kann ich mich aber auf keinen bestimmten festlegen. Oder auch "Wish You Were Here" von Pink Floyd.

...zur Antwort

Dreh das in Gedanken mal um und stelle dir vor, deine Mutter wuerde sich in einer Weise in deine Freundschaften oder Beziehung einmischen, wie du es dir hier hinsichtlich der deiner Mutter zu wuenschen scheinst. Vermutlich wuerdest du dich dann ganz laut beschweren und sagen: "Was geht das meine Mutter an? Ist doch mein Leben!"

...zur Antwort

Zensur im eigenen Haus ist immer erlaubt. Wenn auf einer Party bei dir zu Hause jemand Meinungen vertritt oder Behauptungen aufstellt, die du bei dir im Haus nicht haben willst, darfst du dies natuerlich unterbinden. Auf Internetplattformen ist das nicht anders.

Was jedoch nicht erlaubt ist, ist eine staatliche Unterbindung von oeffentlich vorgetragenen Meinungen und Behauptungen, die nicht gegen geltendes Recht verstossen. Das bedeutet aber natuerlich nicht, dass der Staat dem jeweiligen Betreiber vorschreiben kann, welche rechtlich zulaessigen Meinungen und Behauptungen er auf seiner jeweiligen Plattform zulaesst und welche nicht.

...zur Antwort

Du bist im Besitz eines unbefristeten Aufenthaltstitels und kannst das auch mit der Bescheinigung sowie der Eintragung im alten Pass nachweisen. Bei der Wiedereinreise nach Deutschland kann es also keine nennenswerten Problem geben. Vielleicht dauert die Ueberpruefung geringfuegig laenger als normal, dass wird es dann aber auch gewesen sein.

Probleme koennte es am ehesten mit der Fluggesellschaft beim Check In fuer den Rueckflug geben. Das halte ich aufgrund der genannten Dokumente fuer unwahrscheinlich. Nimm also den alten und den neuen Pass mit sowie die Bescheinigung der Auslaenderbehoerde. Dann duerfte es keine nennenswerten Probleme geben.

...zur Antwort