Drogen genommen aber nichts gespürt?

7 Antworten

Kann echt sein, dass du zu sehr dich drauf konzentriert hast

war bei mir auch mal so

hab 1 ganze genommen 1,5 Stunden keine Wirkung hab dann 1/2 nachgelegt und Wirkung war stark und gut nach 3-4 min da

kp Worans lag, aber dann war der Abend doch noch cool

Also wenn du nicht trollst, und du wirklich nichts spürst hast, dann solltest du dich wirklich ernsthaft mal fragen was du dir da eigentlich gezogen hast. 300mg mdma sollten eigentlich jeden wegklatschen können. Vielleicht war das auch eine Steckmischung mit Koffein oder anderem Steckzeug. Hoffe aber dem war nicht so.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn dem so wäre, dann hätten doch die anderen auch nichts davon gespürt oder?

0
@dreambig456

Haben die auch Alkohol oder andere Substanzen außer dem mdma konsumiert?

0
@dreambig456

Dann werden sie sich zu sehr da reingesteigert haben. Wenn sie zwischendurch nicht versucht haben, nähe zu anderen aufzubauen oder sehr deepe Gespräche zu führen, dann war das auch kein MDMA. Pupillen werden größer, der Unterkiefer fängt bei höheren Dosen an sich gegen deinen willen zu bewegen und einem kommt das Gefühl hoch einfach mit jeden über Gott und die Welt zu reden haha.

0

Ok dann kein Moralapostelgetue. Ich denke du hast den Alkohol so gut vertragen,weil das MDMA doch ne Wirkung hatte. Vieleicht hättest eventuell doch auf den Alkohol verzichtet.

Wer weiß mit was dieser Stoff gestreckt war und deine Kumpels haben dir nur was vorgegaukelt. ^^

Also 30 mg sind auch keine gescheite Initialdosis.. Da kann man ja nur keinen Spaß haben

Was möchtest Du wissen?