Betrunken rumgemacht mit bester Freundin?

4 Antworten

Du musst dich überwinden, das Thema anzusprechen. Sage zu ihr (sinngemäß) oder schreibe ihr, wenn sie nicht mit dir reden will: "Du brauchst dich für nichts zu schämen. Auch wenn wir betrunken waren, es war sehr schön mit dir. Ich danke dir für diese Momente! Ich zumindest bereue keinen Augenblick, und das solltest du auch nicht tun. Ich würde das Selbe im nüchternen Zustand gerne mit dir wiederholen, denn du bist ein ganz besonderer Mensch für mich."

Okay danke!

0

Unter Alkoholeinfluss treten einige solcher Situationen im Leben auf und sie sind ziemlich verklärt und manchmal auch verstörend.

Wenn im nüchternen Zustand sehr viele Fragen aufkommen, dann sollte man dann allerdings auch nüchtern an die Sache heran gehen und nicht zu viel hinenlesen. Ihr seid sehr gut befreundet und liebt euch wahrscheinlich als Freunde auch, nun wurde eine Hemmschwelle durch Alk. überwunden und diese freundschaftliche Liebe hat sich in Körperlichkeit gezeigt ("dumm gelaufen" aber ist nunmal so).

Also, würde ich nun mit der Freundschaft versuchen ganz normal weiter zu machen, als wäre nichts passiert, außer beide hat das nun so aus der Bahn geworfen, dass es eurer Freundschaft hinderlich wäre (dann, aber nur dann müsste man sich darüber unterhalten) und lieber

weniger trinken, damit man zumindest noch weiß was man macht.

Alkohol ist nie ein Argument für Dummheiten oder Entgleisungen, aber allen bekannt, macht nunmal der Alkohl etwas mit einem, das sich Rausch nennt und wie bei allen anderen Drogen auch, ein Rausch verklärt die Realität und man sollte nicht verklärt meinen, Drogen würden in einem schlummernde Gefühle wecken oder einen gefühlvoller machen, nein, sie machen eben hemmungslos und meist einen anderen Menschen aus einem.

Herzlichst

Wow. Gut. Wow.

0

Überwinde Dich, traue Dich falls Du weitere Interessen an/mit ihr hast, und seien es auch nur freundschaftliche.

... vielleicht entspannt sie sich und wird etwas aufgeschlossener. Es ist ja kein Drama was zwischen Euch "passiert" ist.

Zum Schämen besteht grundsätzlich kein Anlass.

Kannst ihr einfach kurz und knapp sowas wie zb " das wir uns gestern geküsst haben lag wohl am doofen Alkohol. Schwamm drüber!" xD also ungefähr so würde ich das ganze auflösen!:-)

Was möchtest Du wissen?