Nun ja, wenn die Arbeitsagentur von Deinem Ex-Arbeitgeber den 31.1. aus Ende der Beschäftigung gemeldet hat, kann die Arbeitsagentur nicht anders als dies als zutreffend hinzunehmen.

Stimmt das Datum nicht, dabei geht es ja auch um Deinen Lohnanspruch, klage beim Arbeitsgericht auf die fehlende Zahlung bis zum 04.02.

Stimmt Deine Angabe, wirst Du auch keinen Verlust haben da der fehlende Lohn nachgezahlt werden muss.

...zur Antwort
Montag

Nur Montags, die Woche soll ja angenehm beginnen.

... und das nur zu festen Urzeiten. 5-Minuten später, gibt es nichts mehr.

Ordnung, auch bei der Selbstbefriedigung muss sein. Strafe für Unpünktlichkeit hat man(n) sich dann auch verdient.

... und wer will, steht dann auch pünktlich (auf).

.

.Ns.

Ich liebe die vielen Montage in der Woche.

...zur Antwort
Den Teufel nach dem Tod dienen?

.

Da dies ein Phantasiegebilde ist, bleibt Dir nur die Möglichkeit, Deiner Phantasie "zu dienen".

... dabei sollte man den Blick für die reale Welt nicht ignorieren.

...zur Antwort
Noch nie stand ein Mädchen auf mich oder so

.

Vielleicht hilft es ja, ...

... außer Mädchen gibt es auch noch Jungs. :o)

Im Ernst. Du hast Dein Alter nicht genannt, möglicherweise ändert sich Dein Aussehen noch etwas. ... und das Aussehen ist nicht er einzige Grund um interessant für andere zu sein.

...zur Antwort

https://www.google.com/search?q=sossen+selber+machen&oq=sossen+selber+machen&aqs=chrome..69i57j0l5.2687j1j4&sourceid=chrome&ie=UTF-8

... da kannst Du Dir Informationen hoien.

... und ggf. weitersuchen.

...zur Antwort

Schau Dir an, an was es anschlägt und ob es einen Nutzen hat.

Es kann sein, dass es aktuell noch einen Nutzen hat ebenso, dass der Nutzen sich mittlerweile erledigt hat.

Das zu erkennen, erfordert Nähe zum Objekt.

D.h. Du wärst die Person die den Nutzen erkennen könnte.

Alles andere wäre orakeln.

...zur Antwort

Schau mal hier nach,

http://www.plz-umkreis.com/plz-umkreissuche

... das Ergebnis lässt sich per Kopie in Excel einfügen.

...zur Antwort
Kann ein Mensch moralisch einwandfrei bzw. sollte er das anstreben?

.

Warum ?

Die Moral ist wandelbar und hängt u.U. mit dem jeweiligen "Zeitgeist" zusammen. Wenn man sich mal vor Augen führt, wie viele Menschen als "moralisch" gelten - ich denke dabei z. B. an (Moralisten) A. Schwarzer, Uli Hoenes, Michael Friedmann, die vielen Priester usw. - und in ihrem Hinterzimmer (un)moralisch handeln, bin ich nicht sicher, ob "moralisch einwandfrei" wirklich ein "Qualitätsmerkmal" ist.

Es scheint da mehr etwas für die Öffentlichkeit zu sein.

Wichtiger scheint mir, mit mir und meiner Einstellung zufrieden zu sein.

...zur Antwort
ist es möglich das der Raum im Kopf anders auftaucht, als es in Real aussieht?

...

nun ja, bei einem deja vus handelt e sich ja eher um eine Situation als um einen Ort /Platz.

An einem Ort kann ich mehrmals sein ohne dass dies ein deja vus - Erlebnis ist.

...zur Antwort

Die offene Frage ist, was hast Du mit dem überhöhten Betrag gemacht ?

Eingesteckt oder ganz normal abgerechnet und somit Deinem Arbeitgeber zur Verfügung gestellt ?

...zur Antwort
Ab wie vielen fehl Tage im Zeugnis muss ich mir sorgen machen?

.

Da gibt es keine Grenze und kommt auf die (erklärte) Situation an.

Ein Ausbildungsbetrieb hat wenig Interesse, wenn bei einem Auszubildenden mit vielen Fehlzeiten zu rechnen sein wird.

Unabhängig davon kommt es darauf an wie überzeugend Du als Person und Bewerber bist.

...zur Antwort

Hatten wir das nicht vor 2 Tagen ?

...zur Antwort
Jetzt frage ich mich, ist das überhaupt erlaubt, jemanden zu zwingen mit ins Krankenhaus zu fahren -selbst wenn es der Person sehr schlecht geht und es eig. notwendig ist mitzufahren- ? (ich meine, sie ist ja volljährig und darf doch über sich selbst bestimmen oder etwa nicht)

.

Klar ...

... und danach, sollte nach 2 Minuten, wenn sie außer Sichtweite ist, das gleiche mit ernsterem Ausgang passeiren, den Sanitätern unterlassene Hilfeleistung vorwerfen.

manchmal kann man nur den Kopf schütteln.

...zur Antwort

Meinem Freund wäre eine Trennung egal?

Hallo,

ich bin seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen, wir sind eigentlich die ganze Zeit miteinander, habe dadurch auch den Kontakt mit meinen Freunden verloren (nicht gut ich weiß). Meine Mutter hat leider unheilbaren Krebs deswegen verbringe ich eigentlich so viel Zeit wie möglich bei ihr und dir restliche Zeit bin ich dann zuhause mit meinem Freund und lerne fürs Studium, dadurch ist er, neben meiner Mama, der es leider sehr schlecht geht, meine einzige Bezugsperson! Wir streiten uns leider sehr häufig, da er eher die kalte Sorte Mensch ist die alles so laufen lässt, und ich würde mir mehr Romantik wünschen etc., trotzdem genieße ich es sehr ihn zu haben! Heute haben wir uns allerdings ziemlich heftig gestritten, da er auf Pinterest halbnackte Weiber angeschaut hat und dazu mastubiert hat (wtf wer macht sowas, vorallem auf Pinterest?!).

Ich hatte einfach das Gefühl ihm nicht zu genügen obwohl ich so sehr auf meinen Körper achte, wir gehn immer trainieren etc.

Er war TOTAL gleichgültig, hat sich nichtmal entschuldigt oder ähnliches und meinte dann letztendlich es wäre ihn egal ob wir uns trennen. Es ist ok mit mir, wäre aber auch ok ohne mich. Ich weiss jetzt wäre der logische Schluss sich zu trennen, aber ich wär dann mit 20 komplett alleine mit meiner sterbenden Mutter, und hab ehrlich gesagt Angst den Verstand zu verlieren wenn meine Mutter auch noch stirbt. Ich hab keine andere Familie etc.

Was soll ich tun?

...zur Frage
Heute haben wir uns allerdings ziemlich heftig gestritten, da er auf Pinterest halbnackte Weiber angeschaut hat und dazu mastubiert hat (wtf wer macht sowas, vorallem auf Pinterest?!).

.

Ich versuche das mal auf eine andere Ebene zu bringen.

Frauen ...

.... bestimmen wann und mit wem sie z.B. Geschlechtsverkehr haben. Ein "NEIN" ist vom Mann auch als NEIN zu akzeptieren.

Auch beim Schwangerschaftsabbruch hat, nach Ansicht der Frau, der Mann nicht mitzureden, es ist alleine ihr Entscheidung.

Mein Körper gehört mir.!

So weit so gut und auch soweit in Ordnung.

Nimmt ein Mann das gleiche für sich in Anspruch, "Mein Körper gehört mir" und was ich mit ihm mache z.B. Masturbieren , das bestimme ich.

Wie man liest, können Frauen (fast) nur mit der eigenen "Selbstbestimmung" umgehen. mit der Selbstbestimmung des Mannes, nicht.

Da wollen auch sie Vorschriften machen, Kritik üben fordern Rechtfertigung, Entschuldigungen usw.(die sie sich selbst - vom Mann - verbieten),

Gleichberechtigung im eigenen, körperlichen Handeln kennen sie nicht.

Ich finde das absolut bedenklich.

...zur Antwort
zeitgleich sind das auch oft die selben Frauen, die jeden Otto Normalverbraucher direkt verlassen würden, wenn er selbiges macht...

.

Da bin ich mir nicht so sicher, Durch Hartz IV scheint sicherlich etwas in Bewegung geraten zu sein, da der Lebensunterhalt gesichert ist.

Vor Hartz IV haben sicher mehr Frauen "Fremdgehen" hingenommen.

Nicht zu unterschlagen, ca. 25 % der ehelichen Kinder sind/sollen Kuckuckskinder sein.

Mit der Treue nehmen es Frauen wohl auch nicht so ernst. ... und sie sind geschickter im Verheimlichen.

...zur Antwort

Möglicherweise gibt es über VBA eine Lösung.

Mit Dropdown wird, meines Wissens, nur die Eingabe geregelt bzw. auf einen / bestimmte Werte begrenzt /zugelassen.

Du könntest mit einem Makro das Ausblenden von Zeilen / Spalten erreichen wenn mit per Dropdown ein bestimmter Wert gewählt wird.

Das kannst Du aber auch - einfacher - über Autofilter erreichen.

...zur Antwort