Wie gehe ich mit seinem Verhalten um?

Ich w/19 bin seit einem halben Jahr mit meinem Freund/18 zusammen. Zurzeit bin ich in der Beziehung häufiger unglücklich als glücklich. Mich belastet sein Verhalten mir gegenüber und ich wende mich an die GuteFrage Community, um mir eine dritte Meinung einzuholen. Mit meinen Eltern möchte ich nicht darüber sprechen, da sie selbst viel um die Ohren haben und ich habe keine Freunde, mit denen ich das besprechen kann. Freue mich über alle Antworten. Hat jemand von euch schon mal so etwas oder ähnliches erlebt? Erst ein paar Hintergrundinfos:

Er ist jemand der schon viel rumgekommen ist in seinem Leben. Von seinen Erzählungen weiß ich, dass er sehr viel mit Freunden unterwegs war und sich treiben lassen hat. War viel feiern und hatte viele Mädchen. Er ist sehr selbstbewusst und macht sich nicht viel oder gar nichts aus der Meinung anderer Leute. Er macht immer sein Ding und kann dabei schon sehr rücksichtslos sein. Andererseits kann er so ein liebevoller und wunderbarer Freund sein. An manchen Tagen wache ich mit ihm im Bett auf und er schließt mich sofort in eine herzliche Umarmung. Wenn alles gut bei uns ist und wir Zärtlichkeiten austauschen, spüre ich diese einmalige Anziehung, die ich noch nie in diesem Ausmaß gespürt habe. Es kann so wunderschön aber manchmal auch furchtbar mit ihm sein...

Einmal hat er mir von seiner Vergangenheit erzählt. Ihm ist viel Sch.... passiert (zwischenmenschliche Dinge), woraus ich folgere, dass er deshalb nicht zu mir kommt mit seinen Problemen oder Dingen, die ihm in unserer Beziehung nicht passen. Ich bin da das volle Gegenteil. Ich erzähle oft und gern, was mich belastet, da ich ihm vertraue und mich bei ihm sicher fühle. Manchmal sage ich aber lieber nichts, da ich befürchte, ihn damit zu belasten/überfordern, was im Endeffekt trotzdem zu Unverständnis führt.

Vor einigen Tagen meinte er, dass er mir etwas erzählen will, es aber nicht kann, da ich sonst weinend nach Hause fahren würde. Ich fragte mich, was das sein könnte und habe Angst, dass er mich verlassen will (hat vor drei Monaten kurz schon mal mit mir Schluss gemacht). Ich hab nachgefragt, was er mir erzählen will und fing an zu raten, dann meinte er, dass ich das lassen soll und ich gab klein bei. Mich lässt dieser Gedanke einfach nicht mehr los.

Vielen Dank im Vorraus...

Liebe, Freundschaft, Freunde, Beziehung, Psychologie, Beziehungsstress, Liebe und Beziehung, Schluss machen, Streit, Vertrauensbruch
7 Antworten
Wie gegen Angst vor Mädchen angehen?

Ich w/18 habe schreckliche/n Angst/Respekt vor allen Mädchen die in etwa so alt sind wie ich. Ich habe seit meiner Kindheit so gut wie immer Jungs den Mädchen vorgezogen. Das ganze wurde glaube ich schlimmer, seit ich in der Schule von einer Gruppe Mädchen gemobbt wurde. Jetzt fühle ich mich immer furchtbar in der Nähe von Mädchen. Ich habe keine beste Freundin, obwohl das bestimmt sehr helfen würde. Vor wenigen Wochen war z.B. eine Geburtstagsfeier einer guten Freundin/18 meines Freundes/18. Kaum war ich auf der Party, bekam ich Panik, weil da eben viele Mädchen zu Gast waren. Alle waren total nett, aber ich konnte diese Panik nicht aus meinem Kopf verbannen. Ich denke, dass ich mich ihnen gegenüber minderwertig, nicht hübsch, klug, etc. fühle. Mir kommt es in diesen absurden Momenten vor, als wären sie in allem besser als ich. Im Nachhinein finde ich es schade, dass ich nicht auf Mädchen zugehen kann wie auf Jungen. Ich hätte so gern eine beste Freundin... Dazu kommt, dass ich ziemlich eifersüchtig sein kann. Ich weiß dies sehr gut zu verbergen, aber manchmal geht es mir dadurch total schlecht und ich fühle mich nur noch minderwertiger. Ich bin dankbar, dass mein Freund mir da so viel Verständnis entgegenbringt. Klar vertraue ich ihm. Jedenfalls will ich das. Aber er ist so ein toller Kerl und kann obendrein super gut mit Mädchen. Stehe ich einem Mädchen gegenüber schnürt sich mir die Kehle zu, ich gerate ins Stottern und kann einfach keinen Augenkontakt halten. Generell werde ich furchtbar nervös und will nur noch weg...

Ich hasse diese Eifersucht gegenüber diesen Mädchen so sehr und würde sie nur allzugern ablegen. Außerdem will ich die Angst vor Mädchen loswerden. Hat jemand einen Rat für mich?

LG Jana

Mobbing, Schule, Freundschaft, Angst, Mädchen, Gefühle, Teenager, Psychologie, Liebe und Beziehung, Panik, minderwertigkeitskomplexe
3 Antworten
Ich habe meinen besten Freund verloren. Was nun?

Vor wenigen Wochen habe ich w/18 meinen besten Freund verloren. Wir kannten uns seit Anfang dieses Jahres und hatten eine F+ (m/20) am laufen. Es lief einige Monate echt super, bis ich meinen jetzigen Freund/18 durch ihn kennenlernte. Die zwei kannten sich genauso lang wie ich meine F+. Ich mochte m/18 vom ersten Tag an wirklich sehr und bald hatte ich mich in ihn verliebt. Tatsächlich wurden wir ein Paar. Wir sind immer noch sehr glücklich, jedoch ist die Freundschaft mit m/20 dadurch zerbrochen. Denn er gestand mir vor wenigen Wochen seine Liebe zu mir. Seit wir uns kannten hat er immer gesagt, dass er keine Gefühle für mich empfindet. Ich hatte mich anfangs in ihn verliebt und musste mich aufgrund seiner Aussage entlieben. Jetzt weiß ich, dass er seine Gefühle verleugnet hat, weil er Anfang 2019 aus Deutschland auswandern will und mich dann nicht nach einem halben Jahr Beziehung verlassen wollte, weil ihm das so sehr wehgetan hätte. Mir ist jetzt klar, wie sehr er mich geliebt haben muss. Jetzt ist dieses Vermissen teilweise so schlimm, dass ich mich selbst hasse und meine jetzige Beziehung infrage stelle. M/20 hat mir mega viele Nachrichten geschrieben und drängte sogar meinen Freund, mich zu verlassen! Mein Freund wusste, wie sehr ich an ihm hing (meinen Freund) und er selbst hatte auch so starke Gefühle für mich, weshalb ihm klar war, dass unsere Beziehung auch nach einem persönlichen Gespräch mit m/20 wegen dem ganzen nicht zerbrechen würde. Er war sich seiner eben zu 100% sicher und ließ sich zum Glück nicht bequatschen.

Ich komme einfach nicht darüber hinweg, m/20 wegen mir weinen gesehen zu haben... Ich weiß nicht, was ich jetzt tun soll... Habt ihr einen Rat für mich, was das angeht? :(

LG Jana

Liebe, Freundschaft, Gefühle, Beziehung, Psychologie, bester Freund, Liebe und Beziehung, Streit, freundschaft-plus
10 Antworten