Auf Party mit bester freundin rumgemacht, jetzt will sie alles wieder so wie vorher

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also erstens wäre es sicher besser gewesen wenn ihr nicht so viel getrunken hättet und zweitens glaube ich dass es besser wäre wenn ihr freunde bleibt. Ist jetzt nicht böse gemeint aber ich glaube dass es einfach besser wäre. Es ist ja noch nicht schlimm wenn man auf einer Party mit seiner besten Freundin kuschelt aber wenn ihr euch BEIDE geküsst habt und das beide wolltet dann wär es wohl angebracht wenn ihr darüber redet..

danke, das mit dem "BEIDE" war entscheident für deinen stern :DD ich werd si genau auf den punkt ansprechen :)

0

OK ein durchaus ernst gemeinter Rat von mir, bei der nächsten Party etwas weniger trinken doch nun zu Deinem eigentlichen Problem. Es kann schon so sein, das Deine beste Freundin sich derzeit in Anbetracht dessen was zwischen euch geschah ein wenig unwohl und unsicher fühlt was auch verständlich wäre. Allerdings handelt es sich um Deine beste Freundin und so solltet ihr euch unbedingt darüber in aller Ruhe unterhalten. Das ist die einzige Möglichkeit um in dieser Sache voran zu kommen.

wir haben ja 2 stunden lang geschrieben, nur ist sie dann zu dem oben genannten schluss gekommen

0
@Mandoria12

Stell Dir vor, das ich das getan habe und falls Dir die Antwort nicht zusagt dann kommen ja vielleicht noch bessere. Unterlasse also bitte derartige Bemerkungen und Ende der Diskussion!

2

Sag ihr, dass du dir vll. mehr vorstellen könntest und ob sie sichs nicht nochmal überlegen will...

sie weiß aber nicht dass ich in sie verliebt bin

0
@Mandoria12

...dann deute ihr an, dass Du Dir wie gesagt mehr vorstellen könntest, damit sagst Du nicht gleich, zack, bam, Ich liebe Dich!

0

Was möchtest Du wissen?