Wie oft müsst ihr euch rasieren?

Das Ergebnis basiert auf 29 Abstimmungen

Pro Woche, 1-2x 34%
Gar nicht 31%
Pro Woche, 2-4x 17%
Pro Woche, täglich 10%
Alle 2 Wochen 7%
Pro Woche, 4-6x 0%

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Pro Woche, 2-4x

Ich rasiere mich, nicht weil ich muß, sondern weil ich es möchte und für mich besser aussieht und angenehmer ist.

Ja, so ist es richtig :) Danke für deine Antwort!

1
Gar nicht

Hallo HerrderGolums9,

ob du dich rasierst oder nicht, ist allein deine Entscheidung, denn du musst dich wohl fühlen! Stören dich die Haare, rasierst du dich, ansonsten lässt du es! Solltest du in einer festen Beziehung sein, kannst du dich natürlich auch mit deinem Partner / deiner Partnerin beraten. Die letztendliche Entscheidung, musst du jedoch selber treffen!

Noch vor gut drei Jahren, galt es noch als selbstverständlich, sowohl bei Frauen als auch Männern, im Intimbereich komplett enthaart zu sein und ein sog. "Busch" galt als "no go"!

In den vergangenen Jahren, ist dieser Trend sehr zurück gegangen! Viele haben das Interesse an der Intimrasur verloren und begnügen sich mit Stutzen, damit es ordentlich aus sieht. Gerade bei den Männern (auch jüngeren) zeigt sich dies und geht auch zur natürlichen Schambehaarung über. Bei den Frauen hingegen, scheint die Intimrasur gegenwärtig noch gängiger zu sein, auch wenn hier ebenfalls leichte Rückschritte zu erkennen sind!

Die Gründe für eine Intimrasur, liegen auch mittlerweile ganz woanders. So spielen dabei eher das eigene Schönheitsideal und Hygiene dabei eine tragende Rolle. Letzteres Argument, ist jedoch eher umstritten, da sich die Argumente in Vor- und Nachteilen wieder sprechen.

Ich gehe alle 5 / 6 Wochen zum Sugaring zur Kosmetikerin, um mir den Intimbereich und die Achseln enthaaren zu lassen!

Bei dieser Art der Haarentfernung, wird mittels einer Zuckerpaste, das Haar in natürliche Haarwuchsrichtung entfernt. Da durch können keine Haare abbrechen und später auch nicht einwachsen, was eine Pickelplage vermeidet. Da die Haare mit der Wurzel entfernt werden, bleibt die Haut auch für längere Zeit schön glatt! Zudem wachsen die neuen Haare nicht als Stoppeln nach, sondern sind dünner, feiner und heller. Anfangs hält das Ergebnis ca. zwei Wochen. Dann wachsen neue Haare nach, die dann ab einer Mindeslänge von 0,3 cm (nach zwei weiteren Wochen) wieder entfernt werden können. Bei einer regelmäßigen Anwendung, vergrößern sich die Abstände und die Haut kann bis zu sechs Wochen (Abstand zwischen zwei Behandlungen) lang schön glatt bleiben!

Natürlich ist diese Art der Haarentfernung nicht gerade billig! Ich ziehe sie aber trotzdem der Rasur vor, da ich eine recht empfindlich Haut habe und über all die Jahre, durchs Rasieren, immer wieder Pickel, Rötungen und Ausschlag bekam. Seit ich mir die Haare mit der Zuckerpaste entfernen lasse, bin ich diese Sorgen nun los!

Lg. Widde1985

Ps. Da sich deine Frage aufs Rasieren und auf keine andere Enthaarungsmethoden bezieht, habe ich für "Gar nicht" gestimmt!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Enthaarungsmethoden ausprobiert, um meine zu finden

Warum lässt du es denn machen? Man kann die doch selbst machen oder kaufen und dann selber entfernen. Was für Vorteile hast du bei einer Kosmetikerin?

Ich will dich nicht angreifen, aber ich kenne die Vor und Nachteile nicht.

0
Gar nicht

Niemannd muss sich im Intimbereich rasieren, regelmäßiges, tägliches waschen ist jedoch immer erforderlich und somit ein "muss".

Der noch vor 5 Jahren besthende Trend zur glatten Intimrasur ist inzwischen sehr stark rückläufig. Heutzutage ist es auch bei der Generation unter 30 Jahren gar nicht mehr selbstverständlich sich regelmäßig intim zu rasieren. Die meisten Männer trimmen diese derzeit, einige lassen sie auch wieder normal wachsen und immer weniger rasieren den Imtimbereich noch ganz glatt. Bei den Frauen ist der Trend zur glatten Intimrasur noch deutlich höher aber auch schon stark rückläufig..

Diese Umfrage betrifft aber nicht die Trends, sondern die eigene Meinung und wie man es macht. Das man es nicht MUSS ist logisch und jedem selber überlassen!

1
Alle 2 Wochen

Ich benutze Spray für die Schamhaare und da brauch ich nur aller zwei Wochen machen

Gar nicht

Ich käme gar nicht auf die Idee, abgesehen von den Härchen, die aus dem Bikinihöschen rausgucken würden. Und die werden epiliert (genau wie Achseln, Beine), Ich mag keine Stoppeln an besonders empfindlichen Stellen!

Aber den Rest lässt du lang stehen oder hab ich das falsch verstanden?

1
@HerrderGolums9

Wird ordentlich geschnitten, ich rasier mir ja auch nicht den Schädel und mein Mann trägt Vollbart ;-).

0
@Blindi56

Ja aber du hast ja "Gar nicht" angeklickt, was ja bedeutet das du gar nicht rasierst.

1

Was möchtest Du wissen?