Wie nennt man eine lesbische Frau gefangen im Körper eines Mannes?

6 Antworten

Transgender... Egal ob Homo oder Lesbe, im falschen Körper ist ein Transgender...

Sollte deine Frage lauten, ob eine Umoperierte Frau, sprich körperlich ein Mann Lesbisch oder Hetero ist, wenn jene Person auf Frauen steht, darüber streiten selbst gewisse Transen!

Wenn der Mann keine Scheide hat, dann Mann. Geschlechtlich gesehen weiss ich nicht ob er dann noch ein Mann ist oder sich dann wieder anders nennt.

Sonst Mann.

Bei Transen ist es ein wenig komplizierter. Wie nennst du denn ein (noch)mann, welcher weibliche Hormone schluckt und schon plant sich in ein paar wochen die Hoden herausnehmen zu lassen damit ER/ES/SIE eben kein mann mehr ist?

0

Eine Frau im Körper eines Mannes mit Tendenz / Wunsch der Anpassung des Körpers an das gefühlte erlebte Geschlecht ist eine Transfrau

Davon abgespalten ist das bevorzugte Geschlecht

der Transgender hier von Mann zu Frau hat sexuell grundsätzlich vier Möglichkeiten  nach oder vor Umwandlung

a) Zusammenleben mit Frau

b) das Stehen auf beide Geschlechter

c) die sexuelle Ausrichtung auf Mann

d) keine bzw. asexuelle Haltung

Nach vollzogener Geschlechtsumwandlung ist aus der Transfrau eine Frau geworden, lebt sie dann mit Frau zusammen ist sie lesbisch

ich würde auch soweit gehen, dass bereits die Transfrau (wenn sie sich bereits vor Op bereits total und fast immer als Frau fühlt und eine Beziehung zur Frau unterhält dann mehr lesbische als hetero Beziehung führt

Das ordnen und das einordnen ist das eine, wir Menschen tun es nur zu gern, jedoch müssen wir aufpassen, dass wir da (auch wo z. T Verständnis fehlt) nicht werten , nicht urteilen

 

Was möchtest Du wissen?