Was ist so euer Fetisch?

26 Antworten

Hab da eigentlich mehrere, zb mag meine Freundin es wenn ein anderer Mann mit mir spielt. Sie möchte zusehen wie er sich von mir bedienen lässt, zb das er verlangt das ich seine Füße leider kein soll. Sie mag dicke Männer aber Unbehaart, der Mann soll mich auf seine Brust drücken zum lexxen. Und danach auch seinen Bauchnabel lexxen. Wenn ich alles geleckt habe, möchte sie von ihm gelxxkt werden und ich muss zusehen. Uns gefällt es einen dicken Mann dabei zu haben, da ich es auch gerne sehe wenn er sie berührt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ist bei mir mehr eine Vorliebe, kein Fetisch, aber ich stehe sehr darauf meine Freundin auch mal in hautenges Latex zu stecken. Zum Glück mag sie das feeling Latex zu tragen, weil ich einfach diesen (für mich) herrlichen Anblick ausgiebig genießen will.

Sehr toll mit latex habe ich noch nicht allzu viel Erfahrung, habe ein latexmini in blau

4
@Dipa1972846

Natürlich fängt man erst mal mit einem kleinen Latex-Teil an. Könnte aber schon eine ganz neue und schöne Erfahrung für dich werden, so eine tolle Latex-Catsuit, auf Hochglanz poliert, also so ungefähr:

https://pbs.twimg.com/media/DORWSBbWAAA56Nl.jpg

Und beachte die kleinen Accessoires die so ein herrliches Outfit erst komplett machen. Muss nicht sein, könnte dir womöglich aber auch gefallen 😊 Leider ist so ein Outfit, auf Maß gefertigt versteht sich, nicht so ganz billig.

3
@EinfachSo01

Die Partnerin in diesem Outfit zu sehen, da würde ich das Geld aber gerne bezahlen. Das Outfit sieht klasse aus !

0
@Fog2000

Das Foto zeigt natürlich ein "professionelles Fetisch-Model" und die Oberweite ist sicher auch ziemlich ausgepolstert, aber es gibt solche tollen Outfits und Accessoires zu kaufen und es gibt auch real Mädels die das mögen oder die wenigstens mutig + neugierig genug sind es mal auszuprobieren. Wenn Mann dann Glück hat, mögen sie das feeling und dann werden sei eben auch "schön eingekleidet" 😀

1

Ich trage gerne Windeln.

Entwickelt hat es sich bei mir damit, dass ich mich beim Spielen öfters mit einer Decke gewickelt habe, da war ich so ca. 11 bis 14 Jahre.

Mit ca. 14, 15 Jahren habe ich eine Puppenwindel gefunden und diese benutzt. Nach diesem Vorfall mit ca. 16 bis 18 Jahren hab ich mir danach mal Pampers Babywindeln gekauft. Auch habe ich in dieser Zeit öfters Babynahrung gegessen und auch Babyfläschchen, Babylöffel etc. benutzt.

Mit ca. 22 Jahren hab ich mir dann Erwachsenen Windeln gekauft. Seit ich mir die Erwachsenenwindeln gekauft habe, habe ich öfters Windeln am Abend getragen, ca. alle 2-3 Wochen.

Seit Dezember 2017 trage ich am Abend und Nachts auch regelmäßig Strampelhose und Body zu den Windeln. Manchmal trage ich meinen Strampler und Body auch ohne Windeln.

Ich nutze seit Dezember 2017 auch wieder Babylöffel, Babyteller, Babynahrung, Babysäfte, Schnuller und Fläschchen. Diese Utensilien habe ich auch mit ca. 14 bis 19 Jahren benutzt und auch in diesem Zeitraum habe ich Babynahrung gegessen.

Ich finde es nicht schlimm, dass mir Windeln etc. gefallen.

Wer trägt denn heutzutage keine Windeln? 🤷🏻‍♂️

0

Also ich bin 13/m und stehe, so vermute ich, auf Bondage und Petplay, und das schon gefühlt immer.
Lg

Stehe ziemlich übertrieben auf Muskeln, Bizeps, Brustmuskeln und liebe es sie anzufassen, zu massieren und zu kneten.

Was möchtest Du wissen?