Was bedeutet es, wenn ein Mann eine Frau auf die Hand küsst?

6 Antworten

Das ist und war ein Ausdruck von Verehrung.

 In manchen Faellen auch als Zeichen der Unterwuerfigkeit (z. B. Koenigin)

Ein Handkuss ist eine alte Form der Begrüßung und / oder Verabschiedung. Aus Verehrung küsst der Mann der Frau die Hand. In Deutschland ist dieser Brauch nicht mehr sehr verbreitet, in Polen oder Österreich aber durchaus noch.

Oh manche machen es in Deutsch auch...wer f......will muss nett sein..

0

Naja, eigentlich ist das eine höfliche und auch charmante Geste. Sie heißt aber auch nicht zu viel. Wenn ein Mann ein Kavalier sein will, küsst er die Frau auf den Handrücken. Hoffe, ich konnte helfen.

Lässt aber schnell nach..

0

Ein Kavalier alter Schule - ist doch nett!

Ein charmantes Verhalten das früher normal war.

Heute macht man das nur um etwas bestimmtes zu erreichen....

0
@Alexis209

lol...da gibt es andere Möglichkeiten/Falls du das eine meinst,also....bei den Frauen wo ich das mal gemacht habe,da habe ich nicht an sowas gedacht...lol

0

Was möchtest Du wissen?