Nackt in der Gemeinschaftsumkleide?

8 Antworten

Ey bei mir war das auch genau so auch wenn schon mehrere Schamhaare ich hatte aber auch schon die meißten

und so hab ich dann die ersten 2 male auch immer so komplett das Handtuch vorgehalten aber später dachte ich so komm das macht keiner und hab es dann auch einfach weg gelassen danach fühlt man sich iwie besser weil man sich nicht immer so versteckt aber danach haben halt alle den schon gesehen und niemanden hats gejuckt also wird's auch bei dir wahrscheinlich niemanden stören

und mich hats dann auch nichtmehr auf öffentlichen Toiletten oder woanders gestört

Ich hoffe ich konnte helfen

Lg

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich würde mich einfach ganz normal umziehen. Du bist halt schon etwas weiter. Das ist eher etwas womit man in deinem alter Angibt. Also kein Drama draus machen, einfach machen.

Es ist verständlich, dass es dir als unangenehm erscheinen kann, dass du schon etwas weiter entwickelt bist, als die meist anderen in der Umkleidekabine. Ich würde vorschlagen, dass du dir ein Handtuch schnappst und dir vielleicht darunter deine Unterwäsche anziehst. Danach kannst du dich dann weiter normal und ich schätze mal ohne Probleme weiter umziehen.

Wenn dich dann jemand fragt, ob es dir peinlich sei, dich nackt zu zeigen, musst du dann Wohl oder Übel dazu stehen, dass du bevorzugst dich vor den anderen eher nicht nackt zu zeigen und daran ist ja auch Garnichts schlimm!

Du solltest dich deshalb nicht schämen denn das ist ganz normal! Die anderen werden auch bald Schamhaare etc. bekommen. Denn du bist 13 und in der Pupertät. &' das du schon Schamhaare hast ist nichts unnormales. Ich kenne Jungs die hatten schon mit 11 welche, aber auch jungs sie erst mit 14/15 welche hatten. Bei jedem ist das anders und keiner wird dich dafür 'auslachen' das du erwachsen wirst.

Keine Sorge, es wird nicht lange dauern, bis auch den anderen die Schamhaare wachsen.

Was möchtest Du wissen?