Löwe-Mann und Jungfrau-frau?

10 Antworten

Die Vier-Elemente-Lehre wurde schon früh von der Astrologie übernommen. Dabei wurde jedes der Tierkreiszeichen einem der vier Elemente (Feuer, Erde, Luft und Wasser) zugeordnet. Das Tierkreiszeichen Löwe gehört demnach zusammen mit den anderen beiden Tierkreiszeichen Schütze und Widder dem Element Feuer an. Und das Tierkreiszeichen Jungfrau gehört zusammen mit den anderen beiden Tierkreiszeichen Steinbock und Stier dem Element Erder an. Früher dachte man, dass sich am besten die einzelnen Elemente auch zu ihresgleichen gesellen sollten. Nun ist aber in der Moderne dieses als zuerst unumstößlich geltende Prinzip der Zuordnung nach den Elementen, im Begriff aufzuweichen. Denn natürlich gibt es auch Paare, deren Tierkreiszeichen völlig gegensätzlichen Elementen angehören. So kann das Erdzeichen vom Feuerzeichen lernen, erst die feineren Nuancen einer Beziehung wahrzunehmen und dadurch seine erwachsene Kreativität nicht zu zerstören. Umgekehrt kann das Feuerelement mit Hilfe der Erdzeichen mehr Verständnis für den eigenen Körper erlangen, der Nahrung und Fürsorge braucht, um ihn zu erhalten.

Hallo,

nur die "Sternzeichen" alleine sagen nicht viel aus. Hier müssten noch eine Menge anderer Faktoren berücksichtigt werden.

Tun wir aber mal so, als gäbe es einen reinen Löwen und eine reine Jungfrau, so lässt sich an Gemeinsamkeiten feststellen, dass die beiden im Jahreskreis gute Nachbarn sind. Dabei wird der Löwe von der Sonne beherrscht und die Jungfrau von Merkur, deren Freundschaft auch in der Mythologie beschrieben wird als Freundschat von Apollon und Hermes. Zudem befinden sich bei benachbarten Zeichen oft die sonnennahen Planeten Merkur oder Venus im Zeichen des Nachbarn.

Problematisch könnte es werden, wenn die Jungfrau zu viele Details sieht, auf zu vieles reagiert und dann die ganze Arbeit macht, während der Löwe keine Probleme sehen will und sich die Sonne aus dem ... scheinen lässt. Hier gilt es, aufeinander einzugehen.

Positiv ist jedoch, dass die Jungfrau dem Löwen helfen kann, etwas genauer hinzusehen, während sie umgekehrt vom Löwen lernen kann, großzügiger, optimistischer und verspielter durchs Leben zu gehen.

Ich kenne zwei Paare, er Löwe, sie Jungfrau, die schon ewige Jahre zusammen sind. Gerade gestern war ich noch mit zwei Kumpels verabredet, die sich schon seit Jahrzehnten gut verstehen, auch Jungfrau und Löwe.

Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Berufserfahrung als Astrologin des DAV

Ich danke dir vielmals❤️❤️❤️❤️

0

Hast du auch daten zu homosexuellen horoskopen? Bzw homosexuelle astrologie

0

Ja, ich kenne so ein junges Paar und es hält schon ein paar Jahre, gab aber auch mal eine Trennung. Jetzt leben sie zusammen.

Es gibt nicht nur Trennendes, denn beide wollen etwas erschaffen.

Davon abgesehen kommt es schon auch noch auf ein paar andere Faktoren an, Aszendent und Mond z. B. In diesem Fall hat die Jungfrau einen Schütze-Aszendenten, der sehr gut mit dem Löwe harmoniert.

Insgesamt würde ich es nicht unbedingt von Sternzeichen abhängig machen, denn wir haben alle Anteile von allen anderen Sternzeichen in uns. Jeder Partner spiegelt uns verborgene Anteile in uns selbst und es liegt an uns, ob wir abwehrend (unreif) oder annehmend (reif) damit umgehen!

Danke für die Antwort :)

1

Horoskope werden maßlos überbewertet.

Ob eine Beziehung klappt, hat mit ganz anderen Dingen zu tun.

Mann nennt sie Liebe, Respekt, Toleranz, Zuhören können oder auch Sex Appeal.

Dann spreng diese Berge, wenn Du kannst. Klartext: Wer an so was glaubt, hat schon verloren. Du legst Dir ja nur selbst Steine in den Weg. Lerne Dein Gegenüber kennen und dann urteile, ob's klappt oder nicht. Nicht vorher!! Dann ist etwas zum Scheitern verurteilt, was doch hätte klappen können. 😉

Was möchtest Du wissen?