Kinder haben Sexspielzeug gefunden und wollen wissen, was das ist?

26 Antworten

Ich würde den Kindern erklären, dass das Spielzeuge für Erwachsene sind. So wie Kinder mit Matchboxautos, Puppen oder Playmobil spielen, spielen Erwachsene eben damit. Weiter würde ich nicht ausführen ;)

Und bei den Handschellen kannste ja echt auf das "Räuber und Gendarm" Spiel verweisen... und dass eben auch Erwachsene ihren Spaß haben wollen, was ja auch nicht unbedingt gelogen ist wenn man es so sieht!

Also meine Tochter weiß, dass das Spielzeug für Erwachsene ist. So wie sie ihr Spielzeug hat, das für Kinder ist, haben mein Mann und ich unser Spielzeug.

Ich sag ihr nicht die Namen der einzelnen Dinge, weil ihr das als Erklärung vollkommen reicht und sie mehr (noch) gar nicht wissen will. Sie weiß, dass sie an die entsprechende Schublade nicht dran darf. Erst heute kam mein Sohn mit einem Teil davon aus dem Schlafzimmer gewatschelt, der ist noch zu klein, um zu verstehen, dass er da nicht dran darf und ich hab vergessen, die Schlafzimmertür zu zu machen, da hat sie es ihm abgenommen, mich gefragt, ob sie es zurück legen darf (weil sie ja sonst nicht dran darf), es zurück gebracht und ihrem Bruder dann erklärt, dass das Elternspielzeug ist und er damit nicht spielen darf. Sie ist 4.

Sehr gute Erziehung.

16

Wie süß von deiner Tochter :D 

10
@YardeVanilla

Gute Methode!

Diese Vorstellung allerdings, wie eine kleine süße 4 Jährige damit durch die Wohnung spaziert, um es zurück zu legen ist allerdings sehr witzig :-D

8

Kurz und knapp und wenig ausführlich. Sag einfach, dass Ihr auch manchmal ein Spiel für Erwachsene spielt und dafür die Sachen braucht. Und wenn sie dann fragt, ob Ihr auch Polizei spielt, sagst Du einfach ja. Erklär bloß nichts!

Ich muss mir dann immer den "Datenschutz" den so ein Kind lebt, vorstellen. Also von wegen der Datenschutz wäre auf Facebook und co. zu locker... jahaaa, habe mal ein Kind von 4 Jahren im Kindergarten :-)

1

Du könntest ganz normal damit umgehen und ihnen erklären, dass auch Erwachsene manchmal spielen. Und das dazu auch Spielzeug gehört. Aber dass das natürlich Spiele sind, die nur die Großen spielen können.

"Das ist Spielzeug für Erwachsene. Die Spiele sind noch nichts für Kinder. Wir nehmen nicht euer Spielzeug und ihr nehmt nicht unser Spielzeug".

Was möchtest Du wissen?