Kann nicht in Freundin eindringen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das erinnert mich ziemlich stark an mich und meine Freundin ehrlich gesagt. Aber die Probleme auch öfter. Aus Erfahrung kann ich dir sagen dass der Winkel entscheidend ist. Also wie du in sie eindringt. Hierbei spielt selbstverständlich die Stellung eine große Rolle. Welche habt ihr denn genommen? Die Missionarsstellung ist am einfachsten. Mein Problem ist es auch dass manchmal zu weit oben ansetze. Es kann auch helfen noch etwas Gleitgel zu verwenden. Umso nasser umso leichter flutscht er rein.

Gedacht war schon Missionarsstellung aber beim eindringen eher wie in der Lotusstellung zum Beispiel. (Die Heist anscheinen auch in jedem Buch anders die Lotus...). Mit dem Winkel hast du bestimmt recht. Es kam mir auch so vor als wäre die scheide bei ihr bischen weiter unten als normal. Gleitgel werde ich besorgen.

0
@HansimGlueck12

Könnte auch helfen ihr eventuell ein Kissen unter zu legen damit sich der Winkel ändert. Am besten vorher den eingang mit dem Finger erfühlen und dann gezielt mit dem Penis einlenken.

Viel Glück

1

Sie war dann wohl nicht entspannt genug, vielleicht auch weil sie Angst hatte, weil du nicht wusstest, dass es ihr erstes mal wäre etc. Einfach mal drüber reden und langsam angehen. Ruhig auch länger als 15 min Vorspiel! Und nicht mit Druck versuchen einzudringen, das führt nur zu Anspannung. Wenn sie entspannt und feucht ist, sollte das recht einfach gehen und nicht so schwierig sein. Vielleicht war sie einfach unsicher und konnte sich deshalb nicht ganz entspannen. Hat sich vielleicht auch Gedanken über komplexe und ihre Unerfahrenheit gemacht. Wie gesagt, drüber reden und langsam noch mal versuchen. Geduld!

Wenn Du ihren Scheideneingang gut mit Gleitcreme (Babyöl geht auch) einschmierst, geht das problemlos. Ich glaube auch, dass Dein Post hier ein Fake ist. Mit 33 Jahren noch ein solcher Anfänger zu sein, kann ich mir nicht vorstellen!

Mir egal was du glaubst. Lass dich doch mal aufklären wie viele Menschen über 30 Jahren noch sehr unerfahren sind. Trotzdem Danke für deinen Beitrag.

1

Das lag wohl daran, dass sie zu verkrampft war. Lasst euch beim vorspiel vieeel Zeit wenn sie noch unerfahren ist. Versuche doch mal, ihren kitzler mit deinen fingern zu stimulieren. Dadurch sollte sie feuchter und entspannter werden

Das Vorspiel über den Kitzler war sehr intensiv für Sie und hat relativ lange gedauert. Würde schätzen 15 Minuten.

Ist es möglich das es zu Intensiv war? Sie ist sehr Sensibel.

0

Sie hat sich wahrscheinlich nicht fallen lassen.

Am besten in Missionarstellung und dann, wenn sie bereit dazu ist. Redet offen darüber, ganz wichtig. Ihr seid 33

Was möchtest Du wissen?