Jungfernhäutchen gerissen?

4 Antworten

Das Jungfernhäutchen gibt es nicht. Das ist ein Irrglaube.

Die Blutungen können alle möglichen Ursachen haben. Es kann auch ganz harmlos sein oder etwas besorgniserregend. Sofern du jetzt aber keine Schmerzen mehr hast und es nicht blutet, gehe ich nicht von sehr schlimmen Ursachen aus.

Auch beim Sex kann es immer wieder bluten. Das kann vorkommen.

Dennoch solltest du einfach, wenn es wehtut, aufhören. Das ist am sichersten und für euch beide am besten. Sprich bitte aber auch mit ihm darüber. Also sag deiner Beschwerden und sagt, dass er vorsichtig sein soll.

aber Achtung, ich bin kein Experte. Falls ich etwas falsch dargestellt habe, bitte ich um eine Korrektur.

AnonymMm108 
Fragesteller
 16.04.2024, 09:12

hallo. Danke für ihre Antwort. Ich habe mit mein Freund gesprochen aber er sagt es wäre doch nicht so schlimm. Ich habe immer noch schmerzen und hell Rosanes Blut bei uns glaubt man leider wenn das Jungfernhäutchen gerissen ist das man keine Jungfrau mehr ist und leider muss man dann beim ersten Mal bluten nach der Ehe… ich halte es auch für irrelevant jedoch habe ich sehr Angst das ich beim ersten Mal dann nicht bluten werde… das Blut war gestern sehr viel

0
WeltraumVoyager  16.04.2024, 09:14
@AnonymMm108

Dein Freund sollte dort einsichtig werden. Sag ihm das noch mal ganz genau. Ich sehe mich nicht in der Lage, über die Distanz eine Diagnose zu stellen. Das kann nur ein Spezialist

0
spelman  16.04.2024, 10:16
@AnonymMm108

"aber er sagt es wäre doch nicht so schlimm." - Bitte, trenn Dich von Deinem Freund. Sofort. Du sagts, es tut weh, und er sagt es ist nicht schlimm? Willst Du das immer wieder so haben? Wenn Du mal krank bist, bringt er Dich dann zum Arzt, oder sagt er auch "ist nicht schlimm"?

2
WeltraumVoyager  16.04.2024, 11:08
@spelman

Wäre gut. Es sei denn beide sind absolut unerfahren. Aber auch da ist es verwerflich

0

Kann schon sein, aber ich denke eher, dass er zu unvorsichtig war und du nicht erregt genug.

Da unten ist alles dünne, empfindliche Schleimhaut, wenn man da unvorsichtig herumfingert, dann tut das weh und kann kleine Verletzungen geben.

Versuche mal, dich selbst da anzufassen und schau, was geht und was nicht OHNE Erregung.

Dann versuche mal, Erregung aufzubauen, indem du sanft dein Klit und das Gewebe rundrum berührst und herausfindest, was sich gut anfühlt. Mach das eine ganze Weile, bis sich das ganze Becken warum und wohl anfühlt.

Dann fasse nochmals unten rein. Du wirst merken, dass es nun alles feucht und glitschig geworden ist und du leichter reinfassen kannst!

Es ist wichtig, dass du dir auch mit deinem Freund Zeit nimmst und ihm sagst, wie er dich anfassen soll und wo.

Es soll sich gut anfühlen!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
AnonymMm108 
Fragesteller
 16.04.2024, 09:20

Danke für deine Antwort. Ich bin sehr besorgt und werde natürlich ein Arzt aufsuchen nur bei uns ist man sehr abergläubisch und wenn ich jetzt geblutet habe und dann beim ersten richtigen Mal nicht… ich hoffe das es nicht gerissen ist und wieder bluten wird (ich weiß nicht jede Frau muss bluten)

0
LastDayofEden  16.04.2024, 09:29
@AnonymMm108

Wenn du beim ersten Mal bluten musst, dann kann ich dir nicht helfen, weil das nicht wünschenswert ist und ein Anzeichen dafür sein kann, dass die Frau nicht bereit ist.

Ich würde das halt mal hinterfragen, ob es wirklich wünschenswert ist, dass die Frau beim Sex verletzt werden muss. Wozu? Das sollte rin schönes Erlebnis sein, nicht eines, bei dem man nachher zum Arzt muss!

0

Eine Ferndiagnose kann man nicht stellen.

Es kann auch einfach sein das du gut Durchblutet bist und kleine Gefäße verletzt worden sind (grad wenn du sagst es war "sehr hart sehr schnell und tat weh". Kann alles passieren, denke aber das Jungfernhäutchen ist noch nicht gerissen.

Denk immer dran, jede Blutung die Außerhalb deiner Periode ist oder "anders als normal" ist (bei deiner Periode), sollte immer von einen Frauenarzt abgeklärt werden.

Geh lieber einmal mehr als zu wenig und du bist auf der sicheren Seite

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
AnonymMm108 
Fragesteller
 16.04.2024, 09:13

Danke für deine Antwort. Ich werde das beim Arzt abklären lassen ich habe nur Angst das die mich ablehnen weil es nicht relevant ist für ein Termin…

0
LiisaSumaa  16.04.2024, 09:45
@AnonymMm108

Eine gute Frauenärztin nimmt jede Blutung und sorgen seiner Patientin ernst.

0

Das kann ohne Untersuchung wohl niemand beurteilen.

Kann sein das dein Jungfernhäutchen jetzt weggefetzt ist,
kann sein das es nur angerissen ist und beim nächsten mal dann weiter "reißt".
Kann sein das er mit seinen Krallen es gar nicht beschädigt hat sondern dich anderweitig verletzt hat.