Ich stehe auf 20 Jahre ältere Männer?

11 Antworten

Du bist möglicherweise "teleiophil". So nennt man die sexuelle Neigung hin zu deutlich älteren Partnern. Das ist nichts krankhaftes oder perverses, sondern einfach nur eine der vielen Spielarten von Sexualität, die in der Natur nun mal vorkommen. Du musst halt einen finden, der "hebephil" ist - also auf Jugendliche steht. ;-)

Da du über 14 bist, spricht rechtlich auch nichts dagegen, mit älteren Männern Geschlechtsverkehr zu haben. Der Partner würde sich nicht strafbar machen, es sei denn er bezahlt dich dafür oder zwingt dich zu irgendetwas.

Ist vielleicht ungewöhnlich, aber auf keinen Fall krankhaft. Vielen Mädchen und Jungen geht es ähnlich.

Wenn Teenager sich sexuell zu deutlich Älteren hingezogen fühlen, nennt man das übrigens "teleiophil"

Umgekehrt ist die sexuelle Vorliebe von Erwachsenen für Teenager "hebephil"

Nicht zu verwechseln mit "pädophil", das ist die Neigung zu Kindern, deren Pubertät noch nicht begonnen hat.

Anscheinend bekommst Du von Mama und Papa nicht genügend Zuneigung und daher suchst Du Dir die älteren Männer aus. Im Grunde genommen nur ein Hilfeschrei mehr nicht. Das hat nichts mit Liebe zu tun. Außerdem wenn man einem kleinen Kind erlaubt um diese Uhrzeit noch ins Internet zu gehen, hat in der Erziehung so einiges verkehrt gemacht. Um diese Uhrzeit sollte man in dem Alter schlafen.

So traurig es sich für Dich anhören mag: für den 35jährigen bist Du in einem verbotenen Alter, das Gesetz erlaubt ihm das nicht. Schade, wirst Du jetzt sagen. Träumen von ihm und dich selbst befriedigen dabei darfst Du natürlich schon. Ist aber keine Lösung auf Dauer. Und der Gleichaltrige - hätte er denn Interesse an Dir?

Sie wird ja irgendwann 14. Bis dahin wird sie es schon erwarten können...

0

Die Männer würden sich auf jeden Fall strafbar machen, wenn sie Deine Wünsche auch folgen würden.

Da der Gesetzgeber hier was dagegen hat, ist Dein Wunsch als nicht gerade als normal einzustufen.

In Deinem Alter springen viele Gedanken im Kopf noch verrückt umher wenn Gefühle ins Spiel kommen und Du suchst während der Pubertät noch Deinen endgültigen Weg.

Mit dem Gleichaltrigen kannst und darfst Du Dich vorsichtig annähern und auch einiges ausprobieren. Das wäre legal und da kann Dir niemand was. Ber ich denke auch, dass Du mit 12 Jahren nicht die Eile hast. Du kannst auch zu Beginn der Pubertät zuerst Deinen eigenen Körper besser kennen lernen und Dich damit etwas beschäftigen.

Wenn zwei 12 jährige sexuelle Handlungen aneinander vornehmen, wäre das von beiden strafbar und somit gerade nicht legal.

0
@GoldTopAnwalt

Aber nicht strafmündig und daher pubertierendes Gehabe. Man muss nicht alles kriminalisieren, wo es nicht notwendig ist. Die sogenannten Doktor-Spiele im vorpubertierenden Alter sind wirklich nichts für die Auslassungen juristischer Feinheiten. Kinder müssen geschützt werden, aber auch vor sich selbst?

0
@TristanMolan

Doch sind sie. Nicht strafmündig bedeutet nicht, dass sich zwei 12 jährige bei gegenseitig vorgenommenen sexuellen Handlungen nicht strafbar machen.

Ja, müssen sie eben. Sonst würde es nicht die einschlägigen § im StGB geben.

0
@GoldTopAnwalt

Sinnlos. Aber jeder darf seine Meinung vertreten und ich akzeptiere das. Ich kriminalisiere trotzdem keine Kinder.

0

Was möchtest Du wissen?