WWieso stehen ältere Männer auf Teenies?

18 Antworten

Naja.. auf diese Weise fühlen sich gesetztere Herren, die vllt. grad ihre Midlife-Crisis durchmachen mal wieder so richtig jung und vital ;) Eklig ist es vllt. schon, aber man muss ja nicht drauf eingehen.

Oft liegt es aber auch dadran, dass ein Mädchen eben schon sehr reif rüberkommt und älter wirkt, also die HEmmschwelle für einen "älteren" Mann niedriger wird weil er denkt "ach Gott, die dürfte so Mitte 20 sein".

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Menschenfreund, Außendienst, ehem. Gemeinderat!

Weil Männer anders ticken als Frauen. Sie suchen sich unterbewusst die "fruchtbarste" Dame. Und das sind Frauen bis 25 Jahre. Danach geht abwärts. Außerdem sind Männer eben sehr visuell orientiert. Sie wollen keine Hängetitten oder Falten die herum wedeln wenn eine Brise weht. Ist einfach so.

Alles ganz normal! Einfach erklärt!

kann nicht immer sein, denn nur ältere frauen können mir noch was beibringen, aber doch keine "pipi-mädchen"

0
@nowka20

Jedem natürlich das was er will.

Klar könnte man von älteren Frauen lernen. Aber von älteren Männern kann man noch mehr lernen. Nur denken an diese Möglichkeit die meisten Kerle erst gar nicht.

Also was mich betrifft so würde ich ein nette süße knackige Dame nudeln, während ich mir von meinen Mentoren das Mysterium der Frau erklären lasse.

Das hat noch weitere enorme Vorteile, auf die ich aber jetzt hier nicht eingehen will.

0

Manche Herren überschätzen dabei ihre eigene Attraktivität.
Ihnen baumeln die Hoden bereits über den Bordstein und ein Wind, bläßt ihnen das Toupet von Kopf.
Der Penis sieht wie ein dritter Hoden aus und der Körpergeruch ist greisig.
Aber dennoch legen sie wert auf Frischfleich.

Ein wenig Demut täte da gut.

2

Hallo, ich bin männlich, Mitte 30 und ich hatte bis vor einem Jahr eine Freundin, die knapp 16 Jahre jünger war als ich (leider ist sie bei einem Verkehrsunfall gestorben). 

Ich hatte eigentlich nicht vor mich in sie zu verlieben, das ist einfach so passiert - ich kann nicht erklären warum. Sie war eben sehr attraktiv - für mich war sie das schönste Mädchen der Welt. Ich habe sie über alles geliebt und zum Glück war es umgekehrt genauso. Wir haben uns super verstanden und uns gegenseitig perfekt ergänzt. 

Als wir uns nähergekommen sind, war der Altersunterschied schon ein wenig eigenartig, aber wir haben eigentlich nie nennenswerten Gegenwind verspürt. Vielleicht da oder dort mal einen missbilligenden Blick, wenn wir in der Öffentlichkeit (z.B. am Strand) rumgeknutscht haben, aber sonst eigentlich kaum.

Heute denke ich, dass Liebe keine Altersgrenzen kennt und dass diese junge Frau das Beste war, was mir jemals passieren konnte und ich vermisse sie sehr. Immerhin habe ich von ihr eine Tochter - somit hat sie mir gewissermaßen ein Vermächtnis hinterlassen. Darüber bin ich sehr froh und meine kleine Tochter ist ein echter Sonnenschein.

Naaww....das tut mir leid. 

Aber ja verstehe es schon etw. Es ist halt einfach liebe.....

2
@Mybrainisamess

Genau. Es ist halt einfach Liebe. Schöner kann man dieses Phänomen kaum in so wenige Worte fassen. Danke sehr!

0

Sie war 14... Das ist hart an der Grenze zur Pädophilie

0
@SamaelHRO

Du solltest noch mal lesen. Er ist mitte 30 bzw 37 und das heißt seine Freundin war 20. Jedoch wissen wir nicht wie lang die Beziehung ging.

1
@Mybrainisamess

Die ganze Geschichte, wie ich meine Freundin kennengelernt habe ist etwas kompliziert und es ist schwer festzulegen ab welchem Zeitpunkt wir "zusammen" waren. Unseren ersten Kuss hatten wir jedenfalls, kurz nach dem Tod ihres Vaters, da war sie 16. 

Ihr Vater war damals mein bester Freund (er war auch für mich fast eine Art Vaterersatz geworden, nachdem meine eigenen Eltern bereits tot waren) und seine Krankheit und sein Tod (er hatte Krebs) war für uns alle sehr schwer. Ich habe dann seiner Frau und seiner Tochter in der schwersten Zeit nach seinem Tod beigestanden, denn da meine eigenen Eltern bereits tot waren wusste ich, wie man sich da fühlt. Ich habe oft mir ihr gekuschelt und mit ihr geweint (wir hatten schließlich beide jemanden verloren, der uns wichtig war: Sie ihren Vater und ich meinen besten Freund und Ersatzvater) doch eines Tages - aus heiterem Himmel - hat sie mich plötzlich geküsst. Und ich habe diesen Kuss nur zu gern erwidert. Ich würde sagen, dass dieser Kuss der Anfang unserer Beziehung war, obschon ich nicht sagen würde, dass wir bereits ab diesem Zeitpunkt wirklich "zusammen" waren. Das hat sich dann halt in der Folge so nach und nach entwickelt.

1
@ps1980

oh mann, deine Geschichte rührt mich gerade zu Tränen, jetzt ernsthaft, mein aufrichtiges Beileid, zuerst seinen besten Freund zu verlieren und dann noch dein geliebtes Mädchen, ich wünsche dir ganz herzlich, dass du das durchstehst ;) Ich bin zufällig auf diese Frage gestoßen, weil ich mich gerade in der Situation befinde, dass ich mich in eine 16- jährige verliebt habe, obwohl ich 24 bin, ich kenne sie aber nur vom Sehen her , ich fand sie halt vom ersten Augenblick an wo ich sie gesehen habe total hübsch und ihren Namen wusste ich dadurch, dass sie eine Trainingsjacke trug aufdem ihr Name draufstand, dadurch weiß ich auch, dass sie erst 16 ist und dann hab ich sie noch 2 Mal gesehen und mich in sie verliebt, ich hatte sowas zwar noch nie, aber jetzt merk ich selbst, dass Liebe kein Alter kennt

1
@BoyMarki1992

Vielen Dank für deine lieben Worte. Ich wünsche Dir viel Glück bei deinem Schwarm.

1
@ps1980

Bitte, gerne ;) Das werd ich brauchen, denn ich hab sie am Samstag bei facebook angeschrieben und danach geaddet, aber sie hat bis heute meine Freundschaftsanfrage weder angenommen noch abgelehnt und hat meine Nachricht noch nicht gelesen, obwohl ein gemeinsamer Freund von uns auf facebook ihr geschrieben hat, dass ein guter Kumpel von ihm ihr geschrieben hat und, dass es nett wäre wenn sie das mal lesen würde, bleibt mir wohl keine andere Wahl als sie persönlich anzusprechen, falls ich sie noch einmal sehen sollte 

1
@BoyMarki1992

Persönlich ist auf jeden Fall VIEL besser als über FB o.ä. Ich drück dir die Daumen.

1

Und weil dir das nun wenige mal passiert ist kommt direkt die Verallgemeinerung "wieso stehen ältere Männer auf Teenies"? Ich stehe nicht auf Teenies und geht ich mal nach der Antwort von shiftclick ist wohl auch in meiner Biologie etwas schief gelaufen und nicht nur in meiner aber was in einem Blog stehen ist natürlich hochwissenschaftlich fundiert und muss einfach so sein ;-D


Das habe ich auch schon öfters von anderen gehört, weshalb es zwar nicht auf jeden zutrifft, doch es schon oft vorkommt. Viele haben Fantasien doch nicht alle leben sie aus....

0
@Mybrainisamess

Es gibt 29 Mio erwachsene Männer in Deutschland. Ich bin sicher, dass nicht viele davon auf Teenies stehen :-)

1

Ich muss mal dazu sagen das es bei mir nicht schon öfters passiert ist sondern jeden Tag . ... jeden Tag wird man auf Facebook oder instagram angeschrieben obwohl das Alter klar und deutlich da steht. Und da machen auch verheiratete Männer nicht Stop die schon Ende 40 sind ...

0

Was möchtest Du wissen?