Hilfe! Internetbekanntschaft bekommt nicht genug von meiner Vagina, was tun?

9 Antworten

Was Du schreibst ist einfach nur gruselig. Es erinnert mich an meine Kindheit, wo wir uns in verborgenen Gebieten gegenseitig unsere Geschlechtsorgane gezeigt haben, um unsere kindliche Neugierde zu befriedigen. Das ist vermutlich ein normaler Prozess. Das war allerdings sehr persönlich und direkt und hatte aber in dieser präpubertären Phase recht wenig mit emotionaler Beziehung zu tun, sondern diente nur der Befriedigung kindlicher Neugier.

Was aber um Himmels Willen soll dieser Unfug bei halbwegs erwachsenen Menschen? Wenn ich einen Partner suche, dann fange ich doch nicht damit an, ihm Fotos von meinen Genitalien zu schicken. Das ist doch völlig irre, insbesondere, wenn es nur einer ist, mit dem ich lediglich im Internet kommuniziert habe. Manchmal glaube ich, dass die Welt von allen guten Geistern verlassen ist.

Ich würde die von Dir beschriebene Situation sofort beenden und jeglichen Kontakt abbrechen.

Das was du berichtest finde ich noch gruseliger! Was ist so falsch daran sich gegenseitig Nacktbilder zu verschicken? Man ist halt einfach neugierig aufeinander. In der heutigen Zeit sind nudes was völlig normales geworden.

0
@0hHoney

Ja leider. Es ist auch normal geworden, dass man seinen Müll jederzeit und überall in der Umwelt hinterlässt. Asoziale mag das nicht stören, mich schon. Bilder von eigenen Geschlechtsteilen mit unbekannten Personen zu tauschen mag ja für gewisse Bevölkerungsschichten normal sein, ich halte es zumindest solange für unangemessen, bis man eine innige persönliche Beziehung aufgebaut hat. Unbekannterweise im Internet derartige Fotos zu tauschen ist nach meiner Meinung völlig bescheuert, weil man sich damit auch angreifbar macht.

3
@0hHoney

Normal? Du verschickst Nacktbilder und nennst das normal? Na ich hoffe doch nicht, dass dies jeder auf so banale Weise tut 😅

0

Ich hoffe für dich, dass du nicht dein Gesicht gezeigt hast auf deinem Foto. Denn er könnte damit drohen, das deinen Freunden usw. zu schicken. Sollte es „lediglich“ dein Geschlechtsteil sein, kannst du immer noch behaupten, dass du das nicht bist.;)

wäre ich aber du, dann würde ich den Kontakt zu ihm abbrechen, denn das, was er macht, ist Erpressung und Strafbar!

Natürlich habe ich mein Gesicht nicht gezeigt. Was meinst du mit Erpressung?

0
@0hHoney

Das nennt man emptionale Erpressung. Du bist bestimmt noch jung und deswegen versucht er dir einzureden, dass das Verschicken von Nacktbildern eine Art Kompliment ist, damit du ihm eben weitere schickst.

1
@user36514

Naja, wenn sie Minderjährig ist, dann ist es allein schon strafbar, dass er solche Bilder von ihr am Handy hat.;) Da würde das mit dem „überreden“ auch sofort anders aussehen.

0

Sag ihm es genauso, wie du es uns gesagt hast. Wenn er weiterhin nur Antwortet, dass du es als Kompliment nehmen sollst, beende die Bekanntschaft. Wenn ihr nach kurzer Zeit wieder nur das Thema habt, beende die Bekanntschaft.

Kurz gesagt: Wenn ihm etwas an dir liegt und du ihn offen darauf ansprichst, dass dich sein Verhalt stört, wird es versuchen es zu ändern. Wenn er es nicht tut, dann vergiss ihn.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenns keinen Sinn hat dann brich den Kontakt ab oder drohe ihm an dass du es tust wenn er nicht aufhört.

Sage ihm erstmal was Sache ist / was dich stört wenn er dir zumindest bißchen wichtig ist, und wenn es dann trotzdem nicht klappt dann beende es halt

Was möchtest Du wissen?