Hey eine Frage an die Jungs und Mädels?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

J(JA) 58%
J(NEIN) 16%
W(JA) 16%
W(NEIN) 11%

11 Antworten

Zu Hause war das nie ein Thema. Allerdings hatten wir einen Pastor im Reli-Unterricht, der uns immer wieder sagte, dass bei SB das Rückenmark schwinden würde und man später nur noch gebückt gehen könne. So richtig geglaubt haben wir das allerdings nicht. Er nahm auch immer wieder Jungs zur Seite und befragte uns, ob wir andere Jungs kennen würden, die SB machen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Aso org und machst sb oder nicht wegen ihm?

0
@hallo20231166

Das hat uns nicht abgehalten. Wir waren eine Gruppe von ca. 8 Jungs und sind oft an einen See gegangen zum Gruppenwichsen. Die haben mir auch gezeigt, wie man wichst (ich war glaub 10).

0
@opanobi

Aso okay und wie war es so in der Gruppe zu wichsen ? Und bist du damals bekommen wie du es das erste mal versucht hast und haben die anderen 7 schon Ahnung von sb gehabt oder wie? Und wie alt bist du jetzt?

0
Er nahm auch immer wieder Jungs zur Seite und befragte uns, ob wir andere Jungs kennen würden, die SB machen.

Bitte WAS?

0
J(JA)

Habe das nie mit meinen Eltern besprochen m18

Okay wissen die es also nicht?

1
J(JA)

Ja schon aber halt nicht eif so "dauerhaft" würd ich sagen also nicht den ganzen Tag lang

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
W(JA)

Muss ja dahingehend abstimmen, wobei ich sagen muss, dass meine Eltern damit gar nichts zu tun haben. Wann und ob ich das mache, bleibt ja natürlich mir selbst überlassen und nicht meinen Eltern,

Okay dann ist es ja gut wen du selbst entscheiden darfst

0

Früher als Kind und Jugendlicher durfte ich es nicht, wenn doch gab es Schläge und ein 2 Stunden Referat darüber das es Sünde sei und Gott einen bestraft mit Blindheit und Haaren an den Händen.

Oh tust mir leid hättest es wollen wen es deine Eltern es erlaubt hätten?

0
@hallo20231166

Ich finde Eltern haben generell nicht das Recht sich bei sowas einzumischen selbst, wenn sie nicht Ultra religiös gewesen wären.

Habe es dennoch getan das ist nun mal ein natürlicher trieb.

1

Deswegen bin ich echt froh, Atheist zu sein... Kinder der Kirche sind absolut bestraft.

2
@Sarahfantinchen

Ich wünsche es auch keinem sowas erleben zu müssen.. aber nicht alle Christlichen Eltern sind so zum Glück.

2

Ich wurde dafür auch oft bestraft.

0