Hetero von Schwulen oder bi gestört?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Woher soll man es wissen das jemand schwul ist, in der Dusche oder Umkleide kann jeder mal eine Erektion bekommen, da muss man nicht unbedingt schwul sein. Kann auch sein, dass es für ihn ungewohnt ist Nackt zu sein und bekommt dann leicht eine Erektion.

Also erstmal sind alle nackten Menschen gleich, weder Männer noch Frauen sieht man an, wie sie sexuell gestrickt sind.

Wenn sich jemand nicht im Griff hat, dann sollte er zuhause duschen.

Wäre ja schlimm, wenn z.B. alle Männer beim nacktbaden sich nicht im Griff haben.

Selbst wenn ich als Mann gemeinsam mit anderen dusche, ist es mir egal, ob jemand Schwul, Hetereo oder sonst was ist .

Sieht man dir an, dass du Bi bist oder steht das bei anderen auf der Stirn?

Die Sexualität sieht man anderen meistens nicht an. Und eine Erektion stört mich bei anderen nicht. Die könnten ja genauso gut an ihre Freundin oder eine andere Frau gedacht haben. Oder es passiert einfach so, ohne besonderen Grund.

Es kann ja auch mal vorkommen das man beim Anblick eines attraktiven Mannes eine Erektion bekommt. 

Kann mir nicht vorstellen das so etwas passieren kann. Nicht mal bei einer attraktiven Frau könnte das passieren. Männer denen das passiert zählt man zu den Schnellspritzern. Die können nie eine Frau befriedigen.

Nein, dadurch fühlt man sich nicht gestört.

Und wer da eine Erektion bekommt, der sollte sich mal in den Griff kriegen. Ich krieg ja in der Sauna auch keine, nur, weil ne hübsche Dame reinkommt....

Was möchtest Du wissen?