Geht mein Freund mir fremd?

7 Antworten

Dein Freund scheint mir ein wenig, sorry, unreif und du (noch größeres sorry 😅) etwas naiv zu sein.
Natürlich hat der sich Pornos angeschaut, was ja auch nichts schlimmes und eigentlich schon normal ist. Jedoch zu behaupten er war das nicht bzw. tut so als wäre das noch von „früher“ ist von der Argumentation her auf dem Niveau eines 13 Jährigen dessen Eltern gerade seinen Browserverlauf entdeckt haben. 🤭

Und die Aussage das sich diese „App“ von selbst installiert haben soll ist so glaubwürdig wie ein blinder Blindenhund. 😅

Ich, als komplett Außenstehender der euch beide nicht kennt, vermute alleine anhand deiner Aussagen, dass er sich liebend gerne andere Frauen/Pornos anschaut und es ihm schlichtweg zu unangenehme/peinlich ist es dir zu sagen. Jedoch ob er dir wirklich fremdgeht bzw. fremdgehen will, halte ich für unwahrscheinlich, auch wenn das mit der App schon sehr grenzwertig ist und ggf. doch als Betrug gewertet werden kann.
So oder so, solltet ihr nochmal ein ausführliches Gespräch führen. 😅

Wünsche dir und euch jedenfalls alles Gute.

Also das sein Handy selbständig Dinge in seiner Hosentasche tut ist garnet soo unglaubwürdig. Hatte ich auch schonmal, wenn man sein handy entsperrt in die Hosen Tasche tut, können da schon von alleine Dinge geschehen. Bei mir geht öfters dadurch die Taschenlampe an oder ich hab auch schonmal dadurch meiner mutter ganz wirres zeug im Chat geschrieben gehabt. Gut ob dadurch nh app installiert wird ist fraglich aber find jetzt net dass das ein Großes Problem ist.

Dass mit den Pornos muss jedes Paar für sich aus machen wie es das handhabt aber wenn es für dich kein großes Problem ist dann ist ja gut. Dass er aber grade fremdgeh pornos ansieht ist wirklich nicht besonders gut.

Denke das beste ist wenn du ihn darauf ansprichst und sagst, dass du dich dabei einfach nicht wohl fühlst wenn er sowas anschaut und dass du dich besser fühlen würdest wenn er es sein lässt. Wenn du eh schon dabei bist kannst ihn auch fragen ob er irgendwelche probleme hat. Kann ja auch gut sein, dass er Errektionsstörungen zur Zeit hat und deswegen kein Sex mit dir grad möchte oder es anderweitige Erklärungen dafür gibt, wofür er sich einfach vor dir schämt.

Ich finde ihr führt eine reife und gute Beziehung

Dass der Sex manchmal weniger und manchmal wieder mehr ist, ist nach 3 Jahren auch völlig normal.

Das Einzige, das mich stutzig werden ließe, ist diese doppelt installierte app- durch Hosentasche? Kann ich mir schwer vorstellen.

Ich glaube trotzdem, dass er dich nicht betrügt, solange er nicht plötzlich immer häufiger "länger arbeiten " muss oder ohne Begründung öfters nicht heimkommt.

Betrügen nimmt auch Zeit in Anspruch. Das würdest du dann doch merken- hast ja feine Antennen!

Wir wohnen halt nicht zusammen, also Zeit hätte er schon, da er jeden Tag nach der Arbeit noch zum Sport fährt und erst gegen 8/halb 9 wieder zuhause ist. Ich glaube das zwar auch nicht, aber gerade das mit snapchat hat mich zum nachdenken gebracht. Ich selbst nutze gar kein snapchat mehr und er auch nicht mehr. Früher hat er es viel genutzt. Und er zeigt auch kein Interesse mehr daran mit mir zu schlafen. Und dann eben noch diese snapchat fremdgeh pornos. Pornos wären für mich kein riesen Problem, aber fremdgeh Pornos und so etwas, fände ich schon nicht so toll. Ich will einfach nur, dass er ehrlich ist und mir das sagt, damit unsere Beziehung nicht dran kaputt geht.

1
@Mel345626

Ok. Hast du ihn schon direkt danach gefragt, ob er mit einer anderen schläft oder eine andere liebt? Frag ihn. Er sollte unbedingt ehrlich antworten.

0
Ich finde ihr führt eine reife und gute Beziehung

Den Partner ausspionieren ist Zeichen für eine reife Beziehung? 🤔

0

sind ja ziemlich viele Zufälle hintereinander 🫢

Daran aber festzumachen dass er Dir fremdgeht, vor allem wenn er Dich sowieso an sein Handy lässt, wäre zu wenig.

Ich denke er holt sich sein sexuellen Ausgleich lediglich auf den Pornoseiten wieder 🙈

Einmal kann passieren, zweimal ist Zufall, dreimal ist ein Muster. Ich würde ihm diese Ausflüchte nicht glauben. Als ob sowas durch die Hosentasche einfach so passiert.

Nein, ihm ist es wohl einfach unangenehm.

Fremdgehen würde ich ihm eher weniger unterstellen, eher nur, dass er sich seinen sexuellen Ausgleich über Pornos verschafft. Ob das für dich ein Problem darstellt, weiß ich nicht.

Ich würde aber nochmal das Gespräch zu ihm suchen und um Ehrlichkeit bitten. Das sollte in einer gesunden Beziehung funktionieren. Lügen ist ein No-Go.