Findet Ihr es schockierend wenn Menschen die älter als 60 sind noch Sex suchen? wenn ja, warum?

11 Antworten

Nee? Wieso sollten alte Menschen darauf verzichten, wenn es ihnen Freude bereitet?

60 finde ich nun auch nicht gerade „gebrechlich“ oder so.

Nein, für mich überhaupt nicht schockierend. Die sexuelle Lust kann im Alter abnehmen, vor allem wenn man krank ist, muss es aber nicht. Menschen können sogar noch mit über 80 sexuell aktiv sein.

Nein, daran ist nichts schockierend.

Ich frage mich eher, wie man auf diesen Gedanken kommt, und ab wann genau man nach Auffassung solcherart Denkender seine sexuellen Aktivitäten einstellen sollte. Und ob diese Leute das dann auch selber beherzigen wurden, wenn sie das entsprechende Alter erreicht haben.

ich hab die Frage hier eingestellt weil bei statistischen Umfragen in Frankreich immerhin ein Drittel der Befragten die Frage bejahten. Ausserdem werden einem sehr oft Vorwürfe gemacht wenn man Sex mit wesentlich jüngeren Frauen sucht.

0

Das ist nicht schockierend.