Darf man bei Skinny Jeans die Beule sehen, oder trage ich die falsche Größe?

 - (Mode, Penis, Pubertät)

32 Antworten

Bei einer Skinny Jeans ist das nicht schlimm wenn man ne Beule sieht, auch wenn das auf dem Bild nicht so gut zu erkennen ist. Und wenn es sogar eigentlich gefällt das was sichtbar ist, dann Trag es so. 

Du solltest sie 1 Nummer kleiner nehmen (von der Weite her) oder eine andere Skinny-Jeans-Marke probieren. Diese bildet zu viele Falten, das ist es, was hier nicht gut aussieht.

genau, die Jeans ist zu groß

0

Bei einer Skinny Jeans ist das völlig in Ordnung! Sie heißt ja auch Skinny Jeans, weil sie sitzen soll wie eine zweite Haut und wenn sie so sitzt lässt es sich nicht vermeiden dass sich die Körperkonturen überall abzeichnen. Wenn Du Deine Skinnies gerne trägst und auch geil findest, dann trage sie so. 

Warum sollte man nicht eine Beule sehen? Ich finde es ist natürlich weil der Mann das eben hat. Frauen verstecken ja auch nicht ihre Brüste und jeder kann die sehen. Frauen brauchen auch was zum schauen.

Und außerdem wer versteckt es im Schwimmbad? Ich trage da auch die "normalen Badehosen im Unterhosen Schnitt! Dieses ganze Männer-Frauen Klamotten Diskusion finde ich eh absurd. Ich trage auch Ballerinas und Heels und würde auch kurze HotPants Tragen. Warum nicht? Habe auch 3 Damen Shorts und die sind super. Knapp bis Mitte Oberschenkel.

Trage auch sehr gerne sehr enge Skinny Jeans, aber ich glaube man sollte die Beule nicht so ausgeprägt sehen, bei mir fällt es jedenfalls nicht auf.

Kaufe dir eine mit etwas tieferen Schritt 

 - (Mode, Penis, Pubertät)

cool, was ist das für eine Hose?

0

Sieht richtig behindert aus

1

da sieht man ja gar nix vorne

0

nein, nicht gut. Man sieht hier leider ganr nichts, das ist sehr langweilig" ;)

0

Rotzt du gern in deine Röhrenjeans?

0

Was möchtest Du wissen?